Fußball Deutschland
Bild

Woran liegt's? Trainer Stöger (vorne) und seine Spieler nach der Niederlage gegen Bayern  Bild: dpa

3 Gründe, warum es beim BVB gerade nicht läuft (aus der Sicht der Fans)

Nix "deutscher Clásico". Die 0:6-Klatsche gegen Bayern am Samstagabend war ein Dortmunder Offenbarungseid. Sky-Kommentator Wolff Fuss formulierte es so: 

"Heute lacht in Dortmund nicht mal die eine, die immer lacht"

Sky

Bild

Aus dem Titelaspiranten ist ein Häufchen Elend geworden Bild: dpa

Die Kommentare auf Facebook und Twitter am Tag danach? Voller Wut und Enttäuschung! Viele fordern den Kopf des Trainers.

Aber es gibt auch Licht am Ende des Social-Media-Wut-Tunnels. Einige wenige Kommentare zum aktuellen Zustand von Borussia Dortmund sind auch besonnen und reflektiert.

Was auffällt ist, dass die Dortmunder Fans dabei vor allem drei Hauptgründe ausgemacht haben, die Schuld an der aktuellen Misere sind.

Wir haben für euch die Vernunft aus all dem Hass gefiltert, ein wenig Ordnung ins Chaos gebracht.

Es gibt zu viele Baustellen, jeder macht sein eigenes Ding!

Ehemalige Topspieler sind außer Form oder verkauft, Stöger scheint irgendetwas im Verein zu stören, der Teamgeist ist verloren gegangen und es herrscht keine Ordnung auf dem Platz...

Das sagen die Fans:

Bild

Fassungslos: Götze, Weigl und Piszczek (v.l.n.r.) Bild: dpa

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte vor dem Debakel in München eine strukturelle Neuausrichtung angekündigt. So kehrt zum Beispiel der frühere Kapitän und Meistertrainer Matthias Sammer nach 14 Jahren als externer Berater zurück. Vielleicht wird dann ja alles besser...

Der Fisch stinkt vom Kopf!

...oder aber man muss diese "strukturelle Neuausrichtung" auch intern voranbringen – jedenfalls finden viele Fans, dass man nicht nur den Spielern und dem Trainer die Schuld in die Schuhe schieben darf, sondern auch Watzke und Zorc hinterfragen muss.

Bild

Aki Watzke (l.) und Michael Zorc müssen sich Kritik gefallen lassen Bild: dpa

Das sagen die Fans:

"Stöger hat das Team doch auch nur übernommen. Zusammengestellt wurde es von Zorc, größtenteils noch unter Zusammenarbeit mit Tuchel. Die Schuld hier bei Stöger zu sehen finde ich nicht ok. [...] Ein Umbruch kann nur erfolgen, wenn Watzke und Zorc gehen. [...] Die Verantwortung sehe ich klar bei der sportlichen Leitung."

Kommentar auf der Facebookseite von Borussia Dortmund

Stöger ist zu emotionslos!

Die Fans fordern nach der Klatsche bei den Bayern, dass Peter Stöger mindestens etwas mehr Engagement an der Seitenlinie hätte zeigen können. Ob das Spiel dann anders ausgegangen wäre? Fraglich.

Das sagen die Fans:

"Wie kann man die Jungs als Trainer so aufstellen und rumeiern lassen, ohne an der Linie mindestens 2-3 Wutanfälle zu kriegen [...]? Schonmal den Streich an der Linie gesehen?"

Kommentar auf der Facebookseite von Borussia Dortmund

Bild

Peter Stöger sieht eine schlechte Leistung seiner Mannschaft gegen Bayern – hätte wildes Fuchteln und Schreien in der Coaching-Zone die Niederlage verhindert? Bild: dpa

"Vermisse Trainer wie Klopp oder Tuchel, die nach einer Niederlage so angefressen waren, dass man Angst hatte sie anzusprechen. Stöger total emotionslos."

Kommentar auf der Facebookseite von Borussia Dortmund

"Das Schlimmste an dieser Vorstellung ist aber dieser absolute Mangel an Siegeswille und Einsatzbereitschaft und da muss man unseren Trainer heute mit einbinden. Der wirkte heute völlig emotionslos und ratlos zu gleich."

Kommentar auf der Facebookseite von Borussia Dortmund

(mit dpa)

Immerhin gibt's Drama auch bei anderen. Hier noch einmal das Tuchel-
Drama erzählt in 9 Memes

Das könnte dich auch interessieren:

Amthor führt bei Lanz alle hinters Licht – jetzt will er Teile des Rezo-Videos liefern

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach Handspiel-Ärger: Mit diesem Foto macht sich Schalke über Bayern lustig

Neue Saison, neue Handspielregeln, neuer Ärger. Schalkes Trainer David Wagner war nach der 0:3-Heimpleite gegen den FC Bayern München bedient. Denn, wenn es nach ihm gegangen wäre, hätte es zweimal Handelfmeter für sein Team geben müssen. In den Sozialen Medien nehmen es die Schalker mit Humor...

Wagner fühlte sich vom Schiedsrichtergespann um Referee Marco Fritz und Videoassistent Bastian Dankert verarscht. Nach dem Abpfiff sagte Wagner bei Sky: "Wir hatten eine Schulung vor der Saison, deshalb …

Artikel lesen
Link zum Artikel