iPhone
Bild

bild: screenshot apple

Apple-Keynote: Das sind die besten neuen Features

In San José präsentiert der iPhone-Hersteller neue Software – und tatsächlich auch die eine oder andere Überraschung.

Daniel Schurter

Das Wichtigste in Kürze

Bild

Bild: apple screenshot

Das sind die wichtigsten Neuerungen:

iOS 13

Die nächste Software-Generation fürs iPhone, iPad und den iPod Touch kommt voraussichtlich im September:

Bild

Promo-Video zum Dark Mode

abspielen

Video: YouTube/Apple

iPadOS

Apple entwickelt die iOS-Variante für die größeren Touch-Screen-Displays separat weiter und nennt die System-Software neu iPadOS. Veröffentlichung: im Herbst.

Der neue Mac Pro

Das sei der mächtigste Desktop-Rechner für alle professionellen Filmemacher und Musiker, heißt es.

"Das ist die mächtigste Grafikkarte der Welt."

Man kann zwei Radeon Pro Vega II gleichzeitig einstecken, wie Apple an der Keynote angekündigt hat

Mehr Infos gibts hier bei appleinsider.com.

Preis und Verfügbarkeit?

Ab 6000 US-Dollar. Im Herbst.

Die Reaktionen auf das Gehäuse-Design sind köstlich...

macOS

Das bietet die neue Mac-Software, die ebenfalls laut Ankündigung im Herbst als Update veröffentlicht werden soll:

Wie kommen Daten auf iOS-Geräte?

Das iPad als Second-Screen und Bedienoberfläche für den Mac

Apple Watch

Das sind die wichtigsten neuen Features von watchOS 6, die mit dem System-Update im Herbst kommen:

Bild

Bild: apple.com

Apple TV

Apple nennt die System-Software für seine Fernseh-Set-Top-Box tvOS. Und das sind die wichtigsten Neuerungen, die mit der nächsten Generation (tvOS 13) im Herbst kommen:

Mit diesem Video läutete Apple die Entwicklerkonferenz ein ...

abspielen

Video: YouTube/Apple

Wo kann ich den Apple Event live mitverfolgen?

Apple überträgt die vermutlich rund zweistündige Show live. Den Video-Stream gibts hier bei apple.com.

Dieser YouTuber zeigt: neue iPhones laden nicht richtig

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schwere Sicherheitslücke bei Whatsapp: Darum solltest du ganz schnell ein Update machen

Bei Whatsapp wurde eine ziemlich große Sicherheitslücke entdeckt, die es Hackern ermöglicht, auf dein Smartphone zuzugreifen. Doch die gute Nachricht ist: Du kannst diese ganz einfach wieder schließen.

Wenn du ein iPhone besitzt, dann kannst du an dieser Stelle aufatmen. Denn: Bislang sind lediglich Android-Handys von der Sicherheitslücke betroffen. Durch sie können Angreifer über die GIF-Funktion auf dein Handy zugreifen und darauf schädliche Dateien platzieren.

Das Problem: Anders als bei …

Artikel lesen
Link zum Artikel