Musik

US-Rapper XXXTentacion wurde erschossen – wer er war und wie er berühmt wurde

19.06.2018, 16:56

Der US-amerikanische Emo-Trap-Künstler wurde letzte Nacht in Florida angeschossen und erlag seinen Verletzungen wenig später. Von Kanye West bis Casper trauern bekannte HipHop-Kollegen um den 20-Jährigen. Doch wer war der Mann, den Fans liebevoll "X" nennen?

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

"Ich hasse Menschen auf Konzerten!"

Video: watson/Helena Duell, Marius Notter, Lia Haubner

Die 6 faszinierenden Geheimnisse des Joko Winterscheidt

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner
Helene Fischer: Warum das Training für sie zur Herausforderung wird

Seit vergangener Woche nimmt Helene Fischer ihre Fans täglich auf ihrem Instagram-Account während ihres Trainings mit. Bei ihrem ersten Clip meinte sie: "Bevor ich die Vorweihnachtszeit so richtig genießen kann, wartet noch ein bisschen Arbeit auf mich. Ich bin zurzeit in Montreal und bereite mich auf meine Tour im nächsten Jahr vor. Also, nicht wundern, ich werde hier in den nächsten Tagen richtig aktiv – seid gespannt!"

Zur Story