Prominente
Bild

Gleich kommt's... zdf

"Lügenpresse!" – Frau stürmt ZDF-Morgenmagazin, um Dunja Hayali zu bepöbeln

Das ZDF-Morgenmagazin ist eigentlich eher eine gemächliche Sendung – von 5.30 Uhr bis 9.00 Uhr in der Früh wird die Weltlage erörtert: Manchmal kommt eine Band oder ein Koch vorbei, und erzählt aus seinem Leben.

In der Live-Sendung am Mittwochmorgen gab es jedoch ausnahmsweise mal unerwünschten Besuch in der Morgenshow, die unter anderem von Dunja Hayali moderiert wurde.

Eine Zuschauerin stürmte das Set der ZDF-Sendung, und unterbrach Hayali und ihre Kollegen Andreas Wunn aufgeregt. Die beiden versuchten die Unbekannte zunächst zu beruhigen – jedoch offensichtlich ohne Erfolg:

Die Störerin:

"Müsst ihr hier eigentlich alle anlügen? Lügenpresse, Lügenfresse, oder was?!“

Dann warf sie Hayali noch hinterher: "Sind bei dir die Mainzelmännchen zu Hause, oder was?" (Nein, wir wissen auch nicht so genau, was der weibliche "Flitzer" damit sagen wollte.")

Hayali bot der Störerin ein Gespräch an, eine Einladung, die zunächst ohne Erfolg blieb. Nach einem Nachrichtenblock berichtete Hayali den Zuschauern, dass sie mit der Frau im Anschluss an die Sendung das Gespräch suchen wolle. (bz-berlin.de)

Hayali selbst sei "dialogbereit, nicht nur hier". Die ZDF-Moderatorin hat im vergangenen Herbst ein Buch veröffentlicht, in dem sie ihre deutsch-irakische Herkunft thematisiert. Zudem macht sich Hayali auf Twitter regelmäßig gegen fremdenfeindliche Gruppierungen stark.

(pb)

Das könnte dich auch interessieren:

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

Luke Mockridge im "Fernsehgarten": Anwalt erklärt, was dem Comedian jetzt droht

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten": Plötzlich taucht er wieder auf – und äußert sich

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Almklausi blamiert sich bei Toastbrot-Frage – dann fliegt er

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Habe ich nicht nötig": Oliver Pocher legt sich nach Frankfurt-Tat im TV mit AfD-Mann an

Oliver Pocher und die AfD liegen im Ärger. Am Montag hatte ein Mann am Frankfurter Hauptbahnhof einen achtjährigen Jungen und dessen Mutter ins Gleisbett gestoßen. Der Junge starb kurz daraufhin. Der aus Eritrea stammende Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft. Der Mann, der in der Schweiz lebt, war dort offenbar in psychiatrischer Behandlung gewesen.

AfD-Chefin Alice Weidel setzte daraufhin einen Tweet ab, in dem sie die Tat aufgriff. "Schützt endlich die Bürger unseres Landes – statt …

Artikel lesen
Link zum Artikel