Elon Musk
Bild

Bild: picture alliance/dpa/imago images / Future Image

Tesla-Fabrik in Brandenburg: Gericht bremst Elon Musk aus

Das dürfte Elon Musk wohl nicht gewohnt sein: Die Giga-Fabrik-Pläne des Tech-Millliardärs in Brandenburg werden ausgebremst – von Umwelt-Aktivsten.

Moderator Jan Böhmermann retweetete am Sonntag dazu eine alte Botschaft von ihm an Musk:

"Kennen Sie die Bedeutung der deutschen Wörter 'Baugenehmigung' und 'Naturschutzgebiet'?"

Warum gibt es Streit um die Rodung?

Der Autobauer Tesla mit Hauptsitz im US-Westküstenstaat Kalifornien will in Grünheide bereits Mitte kommenden Jahres die Produktion aufnehmen und pro Jahr zunächst 150.000 Elektrofahrzeuge herstellen.

Für den Bau soll eine Fläche von 91 Hektar des insgesamt 155 Hektar großen Waldstücks abgeholzt werden. Der Rest des Waldes soll im Herbst gerodet werden, wenn die Brutsaison vorbei ist.

Bild

Hier wird (gerade nicht mehr) gerodet. bild: imago images / Jürgen Ritter

Tesla bekam für die Rodung eine vorzeitige Erlaubnis des zuständigen Landesamts. Eine Genehmigung für den Bau gibt es noch nicht.

Die Grüne Liga will laut eigenen Aussagen nicht den Bau der Tesla-Fabrik an sich verhindern, sondern mit den Anträgen zum Rodungsstopp dafür sorgen, dass das Genehmigungsverfahren abgeschlossen ist, bevor gerodet wird.

(vdv/ll/afp)

Drosten zur Kritik an der Impfstoffbeschaffung: "Das ist so eine komplizierte Angelegenheit"

Am Dienstag fällt die Entscheidung über die Verlängerung der coronabedingten Beschränkungen. Eine Verlängerung scheint Formsache – aber wie lange soll der Lockdown anhalten? Derweil kommentiert Virologe Drosten die Impfstoff-Beschaffungsdebatte

Eine Verlängerung der Corona-Beschränkungen über den 10. Januar hinaus scheint sicher zu sein – offen ist indes die Dauer und vor allem die Frage, was mit Kitas und Schulen passiert. Dieser Stand zeichnete sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei einer Schaltkonferenz der Staatskanzlei-Chefs am Samstagnachmittag ab, über die zuerst die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" berichtet hatte.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) forderte in der "Bild am …

Artikel lesen
Link zum Artikel