Umwelt

"Rettet die Bienen" – Volksbegehren in Bayern erfolgreich – genug Unterschriften gesammelt

"Rettet die Bienen", fordert ein Volksbegehren in Bayern. Jetzt ist klar: Das Volksbegehren Artenvielfalt ist ein Erfolg. Bereits zwei Tage vor dem Ablauf der offiziellen Eintragungsfrist trugen sich mehr als eine Million Wahlberechtigte ein, teilten die Initiatoren am Dienstag in München mit. Damit überschritt das Volksbegehren frühzeitig die benötigte Zahl von rund 950.000 Unterschriften deutlich.

Das Volksbegehren könne das erfolgreichste seit über fünfzig Jahren werden, erklärten die Initiatoren. Sie riefen zu weiteren Unterschriften bis zum Ende der Eintragungsfrist am Mittwoch auf, um möglichst großen Druck auf die Regierung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) zu machen.

(hau/afp)

Streeck, Drosten, Brinkmann: Das sagen Virologen zum Lockdown

Der Lockdown ist beschlossen, die Nerven sind strapaziert. Die Meinungen zu der Regierungsentscheidung gehen weit auseinander. Viele halten sie für überzogen, nicht richtig, vielleicht sogar unfair. Andere glauben hingegen, dass das ein sinnvoller Weg ist, um die stark gestiegenen Infektionszahlen wieder zu drücken. Manche fluchen, manche akzeptieren.

Doch nicht nur Normalsterbliche sind sich uneins. Auch Virologen, die Profis in der Krise, haben bezüglich des Lockdowns unterschiedliche …

Artikel lesen
Link zum Artikel