Instagram

Egal, wie überflüssig du dich fühlst, du bist nicht überflüssiger als diese 15 Erfindungen

Manchmal fühlst du dich einfach etwas unnötig. Doch dann stöberst du kurz im Internet und merkst, dass es noch viel unnötigere Dinge als dich gibt.

Ein Becher-Halter, der an einem Tisch befestigt werden kann, auf den du den Becher gegebenenfalls auch hättest stellen können

Bild

Bild: imgur

Die Toilettenpapier-Haltevorrichtung, die dir per Lichtsignal angibt, wann es kein WC-Papier mehr hat, falls du die Rolle nicht siehst

Bild

Bild: imgur

Fingerkuppen-Handschuhe, damit du an den Händen frierst und dafür keinen Touchscreen mehr bedienen kannst

Ein Wodka, der für den zarten Gaumen immer noch ungenießbar ist, einfach ohne dich beschwipst zu machen

Ein Fahrradständer, der rollt, und in den du dein Fahrrad stellen kannst, wenn du nicht willst, dass dein Fahrrad weiterrollt

Bild

Bild: imgur

Diese Farbrolle, mit der jede Wand gekennzeichnet werden kann, die bei der Renovation nicht gestrichen werden soll

Eine Sonnenbrille, die man dann trägt, wenn die Sonne scheint, die dann leuchtet, wenn die Sonne nicht scheint

Bananen, die bereits geschält sind und dann verpackt werden, damit sie nicht braun werden, weil sie schon geschält sind

Bild

Bild: imgur

Eine Tasse, deren Vorteil der Henkel ist, damit die heiße Tasse nicht direkt gehalten werden muss, mit einem Henkel, der sich im heißen Getränk befindet

Bild

Bild: twitter

Ein Golfball, der idealerweise schnell gefunden wird, in Tarnfarben, damit er möglichst nicht gefunden wird

Bild

Bild: imgur

Ein DVD-Zurückspulgerät, damit du DVDs, die nicht zurückgespult werden müssen, zurückspulen kannst

Ein Fahrrad ohne Pedalen, damit Strecken gleich schnell, dafür umständlicher zurückgelegt werden können

Eine Bürste mit Smartphone-Halterung, damit du deine Haare kämmen kannst, während dein Handy in der Bürste ist

Bild

Bild: imgur

Die Diät-Version eines Lebensmittels, dessen normale Version keine Nährwerte whatsoever hat

Hinweis:

Bevor du in den Kommentaren darauf hinweist, dass es sich bei gewissen hier aufgeführten Gegenständen um Kunstprojekte, Scherzartikel oder Aprilscherze handelt: In dieser Infobox wurde es (somit) zuerst gesagt. Und jetzt wissen es schon alle. Sorry.

(jdk)

Bye Mr. Big: Toxische Boyfriends sind keine Traummänner

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

4 Punkte, in denen Bushido sich mit Bushido nicht einig ist

Schwuchtel? Ist nicht homophob. Fotze? Nicht frauenfeindlich. Und fick die Polizei? Wird völlig missverstanden. 

Rapper Bushido erklärt das gerne, wie folgt: Klar, er schreibe gerne harte Texte. Aber eigentlich meine er das alles gar nicht so. Zuletzt fiel dieses Argument am Mittwochabend bei Sandra Maischberger.

Verwirrend! Sind Lyrics denn noch authentisch, wenn sie gar nicht wirklich so gemeint sind? Oder sind die TV-Aussagen des 39-Jährigen nicht wirklich so gemeint?

Entscheide selbst. Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel