Instagram

Egal, wie überflüssig du dich fühlst, du bist nicht überflüssiger als diese 15 Erfindungen

Manchmal fühlst du dich einfach etwas unnötig. Doch dann stöberst du kurz im Internet und merkst, dass es noch viel unnötigere Dinge als dich gibt.

Ein Becher-Halter, der an einem Tisch befestigt werden kann, auf den du den Becher gegebenenfalls auch hättest stellen können

Bild

Bild: imgur

Die Toilettenpapier-Haltevorrichtung, die dir per Lichtsignal angibt, wann es kein WC-Papier mehr hat, falls du die Rolle nicht siehst

Bild

Bild: imgur

Fingerkuppen-Handschuhe, damit du an den Händen frierst und dafür keinen Touchscreen mehr bedienen kannst

Ein Wodka, der für den zarten Gaumen immer noch ungenießbar ist, einfach ohne dich beschwipst zu machen

Ein Fahrradständer, der rollt, und in den du dein Fahrrad stellen kannst, wenn du nicht willst, dass dein Fahrrad weiterrollt

Bild

Bild: imgur

Diese Farbrolle, mit der jede Wand gekennzeichnet werden kann, die bei der Renovation nicht gestrichen werden soll

Eine Sonnenbrille, die man dann trägt, wenn die Sonne scheint, die dann leuchtet, wenn die Sonne nicht scheint

Bananen, die bereits geschält sind und dann verpackt werden, damit sie nicht braun werden, weil sie schon geschält sind

Bild

Bild: imgur

Eine Tasse, deren Vorteil der Henkel ist, damit die heiße Tasse nicht direkt gehalten werden muss, mit einem Henkel, der sich im heißen Getränk befindet

Bild

Bild: twitter

Ein Golfball, der idealerweise schnell gefunden wird, in Tarnfarben, damit er möglichst nicht gefunden wird

Bild

Bild: imgur

Ein DVD-Zurückspulgerät, damit du DVDs, die nicht zurückgespult werden müssen, zurückspulen kannst

Ein Fahrrad ohne Pedalen, damit Strecken gleich schnell, dafür umständlicher zurückgelegt werden können

Eine Bürste mit Smartphone-Halterung, damit du deine Haare kämmen kannst, während dein Handy in der Bürste ist

Bild

Bild: imgur

Die Diät-Version eines Lebensmittels, dessen normale Version keine Nährwerte whatsoever hat

Hinweis:

Bevor du in den Kommentaren darauf hinweist, dass es sich bei gewissen hier aufgeführten Gegenständen um Kunstprojekte, Scherzartikel oder Aprilscherze handelt: In dieser Infobox wurde es (somit) zuerst gesagt. Und jetzt wissen es schon alle. Sorry.

(jdk)

Bye Mr. Big: Toxische Boyfriends sind keine Traummänner

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

ZDF-"Fernsehgarten": Jetzt ist klar, was hinter Mockridges Skandal-Auftritt stecken soll

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

PR-Desaster Sané: Ex-Bayern-Coach Hitzfeld kritisiert die Bosse

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

Sané-Ersatz: Warum der FC Bayern mit Perisic alles richtig gemacht hat

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

9 absolut clevere Wege, wie Rechtsradikalen und Neonazis schon die Stirn geboten wurde

Leider, leider halten rechtsradikale Tonalitäten in den vergangenen Jahren wieder Einzug in die politische Landschaft – auch hierzulande. Klar ist: Der "Vibe" ist ein wenig ungemütlich.

Neben der Politik schlägt sich die rechtsradikale Ideologie auch in der "Kultur" nieder. Immer wieder werden in Deutschland Rechtsrockkonzerte veranstaltet. Verbote sind juristisch allgemein schwierig (Grauzonen, freie Meinungsäußerung) und würden vermutlich ohnehin eher reizen, als lindern.

Doch anstatt jammernd …

Artikel lesen
Link zum Artikel