90er
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Bild: shutterstock/watson

Erinnerst du dich an den Sommer 1999? Nach diesem Listicle fühlst du dich alt!

Madeleine Sigrist / watson.ch

Obwohl der Sommer 2019 erst wenige Tage alt ist, hatten wir bereits sommerlich heiße Temperaturen und proppenvolle Schwimmbäder vorzuweisen. Aber: Haben wir eigentlich schon einen Sommerhit?

Luca Hännis ESC-Hit "She Got Me" düdelt in den Radios rauf und runter, und in den Spotify-Charts thront auf Rang 1 "Seniorita" von Shawn Mendes und Camila Cabello – bei dem zumindest bei uns aber nicht wirklich Ferien-Feeling aufkommt.

Also... Hallo? Kommt da noch was?

Denken wir zurück an eine Zeit, in der Sommerhits noch Sommerhits waren. Im Jahr 1999, nämlich. Möglicherweise sind die Songs sehr einfach, pop-ig, und für Heavy-Metal-Fans vermutlich wahnsinnig nervtötend. Aber: Sie haben echt Laune auf Sommer und Ferien gemacht!

Komm mit uns auf eine Zeitreise ins Jahr 1999!

... und verdränge für einen Moment, dass die folgenden Sommerhits allesamt 20 Jahre her sind und du somit alt bist (sorry).

"Mambo No. 5" – Lou Bega

Bild

Du würdest lügen, wenn du behaupten würdest, du hättest diesen Song noch nie mitgesungen. Ein Klassiker, der unseren Sommer 1999 noch sommeriger gemacht hat.

"We're Going to Ibiza" – Vengaboys

Animiertes GIF GIF abspielen

Da kannst du sagen, was du willst, aber der Party-Song der niederländischen Eurodance-Truppe hat damals richtig Bock auf Sommerferien gemacht.

Und eigentlich tut er das auch heute noch: Der Song feierte schließlich kürzlich ein kleines Comeback ...

Ach, und nicht zu vergessen:

Der großartige computeranimierte Videoclip dazu ...

abspielen

Video: YouTube/Vengaboys

"Livin' La Vida Loca" – Ricky Martin

Animiertes GIF GIF abspielen

Einfach ein guter Song, dem gibt es nichts hinzuzufügen.

"Simarik" – Tarkan

Auch wenn dir jetzt der Titel auf Anhieb nichts sagt: Jeder kennt "Simarik" von Tarkan. Und besonders, wenn du je in der Türkei Sommerferien gemacht hast.

"Mamboleo" – Loona

Bevor jetzt jemand was anderes behauptet: Loona ist die Königin der Sommerhits. Unter ihren größten Knüllern ist natürlich auch "Mamboleo".

Andere Sommerhits der Holländerin waren beispielsweise "Bailando", "Latino Lover" oder "Rhythm of the night".

Loona forever.

"Bring It All Back" – S Club 7

Animiertes GIF GIF abspielen

Bubble-Gum-Pop vom Feinsten. Die sieben Briten musste man einfach lieben. Nur schon wegen des Videoclips, der Lust auf eine Runde Schwimmen mit Delfinen machte.

"Miami" – Will Smith

Weißt du noch, als Will Smith noch Musik machte? Und spätestens nach dem Sommer 1999 wollten wir alle nach Florida.

Was im Jahr 1999 außerdem erschienen ist und (knapp) als Sommerhit durchgeht:

"Blue (Da Ba Dee)" – Eiffel 65

abspielen

Video: YouTube/Central Station Records

"...Baby One More Time" – Britney Spears

abspielen

Video: YouTube/BritneySpearsVEVO

"I Want It That Way" – Backstreet Boys

abspielen

Video: YouTube/BackstreetBoysVEVO

"Genie In A Bottle" – Christina Aguilera

abspielen

Video: YouTube/CAguileraVEVO

"Pretty Fly (For A White Guy)" – The Offspring

abspielen

Video: YouTube/OffspringVEVO

"All The Small Things" – Blink 182

abspielen

Video: YouTube/blink182VEVO

"If You Had My Love" – Jennifer Lopez

abspielen

Video: YouTube/JenniferLopezVEVO

UND JETZT GEBT UNS BITTE UNSEREN SOMMER-HIT!

Bonus-Wissen:

Welche CD mussten alle 1999 haben? Genau, die "Bravo Hits 26". Sie ist die erfolgreichste aller Ausgaben.

Bild

Und nun du: Welches ist – diskussionslos – der beste Sommerhit ever?

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Altenpfleger Davin Herbrüggen gewinnt "DSDS" – doch Bohlens Liebe gehört jemand anderem

Lange sah es so aus, als würde Bohlens Entdeckung Nick das Rennen machen. Doch Sieger wird der Altenpfleger mit dem Herz für Senioren. So lief das DSDS-Finale.

Am Ende, als es endlich so weit war, und Oliver Geissen Deutschlands neuen Superstar verkündete, sah er ein bisschen so aus, als könne er es selbst kaum glauben. "Reißt das Altenheim ab!", rief der Moderator. Davin Herbrüggen hat es geschafft. Der sympathische Altenpfleger aus Oberhausen hat die anderen drei Finalisten und schon viele …

Artikel lesen
Link zum Artikel