Prominente
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Nach der Scheidung bekam die "Katzenfrau" von Alec Wildenstein eine kräftige Abfindung UND jährliche Zahlungen! Bild: imago/montage

Love hurts – Das sind die 7 teuersten Scheidungen aller Zeiten

Chantal Stäubli / watson.ch

Amazon-Gründer und aktuell reichster Mann der Welt Jeff Bezos und seine Frau Mackenzie Bezos lassen sich nach 25 Ehejahren scheiden. Theoretisch könnte der Milliardär die Hälfte seines Vermögens, welches mittlerweile auf 137 Milliarden Dollar geschätzt wird, einbüßen. 

Das würde bedeuten, dass Jeff Bezos vom Spitzenplatz fiele und "nur" noch der viertreichste Mensch der Welt wäre. Dafür könnte Jeff sich zeitgleich jedoch einen anderen Rang 1 schnappen: und zwar den der teuersten Scheidungen ever. 

Zurzeit sieht die Rangliste so aus:

Jocelyn und Alec Wildenstein

Bild

imago

Bild

Bild: imago

1978 heiratete der Kunsthändler Alec Wildenstein Jocelyn Périsset, die Tochter wohlhabender Eltern. 21 Jahre später liessen sich die beiden scheiden. Jocelyn Wildenstein, die aufgrund ihrer vielen Schönheitsoperationen auch als Katzenfrau bekannt ist, erhielt eine Abfindung von 2,5 Milliarden Dollar. Zusätzlich zu dieser Summe musste ihr Ex-Mann ihr während 13 Jahren jährlich 100 Millionen Dollar auszahlen.

Anna Torv Murdoch Mann und Rupert Murdoch

Bild

Bild: imago

Von 1967 bis 1999 war Anna Torv Murdoch Mann die Ehefrau des US-amerikanischen Medienunternehmers Rupert Murdoch. Als sie sich scheiden ließen, soll sie von ihm 1,7 Milliarden Dollar erhalten haben, hauptsächlich in Form von Aktien.

Slavica und Bernie Ecclestone

Bild

Bild: imago

Nach 23 Ehejahren reichte das Model Slavica Ecclestone 2009 die Scheidung ein. Nach dem Verfahren erhielt sie von ihrem Ex-Mann, welcher CEO der Formel 1 war, 1,2 Milliarden Dollar.

Steve und Elaine Wynn

Bild

Bild: imago

Die Kasinobetreiber Steve und Elaine Wynn waren nicht nur einmal, sondern gleich zweimal verheiratet. Sie beendeten ihre Ehe 1986 und ein weiteres Mal im Jahr 2010. Elaine Wynns Abfindung wird auf eine Milliarde Dollar geschätzt.

Harold and Sue Ann Hamm

Bild

Bild: imago

Sue Ann Arnall kassierte 2012 von ihrem Ex-Mann, dem US-Öl-Giganten Harold Hamm, 975 Millionen Dollar. 24 Jahre waren die beiden verheiratet.

Adnan und Soraya Khashoggi

Bild

Bild: imago

Bild

Bild: imago

Soraya Khashoggi heiratete 1961 den Geschäftsmann Adnan Khashoggi, der in den 1970er-Jahren als Waffenhändler bekannt wurde. 13 Jahre später reichte das Paar die Scheidung ein. Soraya Khashoggi wurde eine Abfindung von 825 Millionen Dollar zugesprochen.

Dmitry und Elena Rybolowlew

Geheiratet hatte das Paar 1987. 21 Jahre später reichte Elena Rybolovlev die Scheidung ein. Nach sechs Jahren Verhandlung entschied ein Gericht in Genf, dass der russische Oligarch Dmitrij Rybolowlew seiner Ex-Frau mehr als vier Milliarden Franken zahlen muss. Dieser legte jedoch Berufung ein und musste schlussendlich "nur noch" 498 Millionen Euro zahlen.

Mehr Promi-Stoff: 

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel

10 Schauspieler, die ihre größten Rollen nicht mehr leiden können

Link zum Artikel

HBO verrät weitere Details zur Staffel 8 von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Damals vs. heute: So sahen Hollywoodstars bei ihren ersten Oscars aus

Link zum Artikel

Der Trailer für die "verheerende" Michael-Jackson-Missbrauchsdoku ist da

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Ist Andreas Gabalier rechts, homophob und frauenfeindlich? Entscheide selbst – 9 Zitate

Link zum Artikel

König Karl ist tot – merci für ein Leben in Schönheit und Überfluss

Link zum Artikel

Photoshop-Flashback: 9 deutsche Stars posieren mit ihrem früheren Ich

Link zum Artikel

"Die Polizei ist dein Team" – Capital Bra trennt sich von Bushido-Label

Link zum Artikel

Diese Filme, Schauspieler (und Donald Trump) sind für den Anti-Oscar nominiert

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut trennt sich von ihrem Freund. Nach 8 Jahren. 

Link zum Artikel

So viele Alben wie Eminem verkaufte im Jahr 2018 in den USA niemand 

Link zum Artikel

"Schrecklich" und "unverzeihlich" – Lady Gaga entschuldigt sich wegen R. Kelly

Link zum Artikel

Schwesta Ewa ist Mutter geworden – und der Babyname ist erstaunlich

Link zum Artikel

Das waren die 7 überraschendsten Promi-Trennungen

Link zum Artikel

Mariah Carey: "Mein Kampf mit bipolarer Störung"

Link zum Artikel

"Ich bin so'n klassischer Weggucker." Moritz Bleibtreu über blutige Obduktionen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jana bezieht bewusst Hartz IV: "Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben"

Hier sprechen regelmäßig Menschen, die von Armut betroffen sind.

Jana (Name von der Redaktion geändert) ist 33 Jahre alt, gelernte IT-Systemkauffrau und alleinerziehende Mutter. Ihre Tochter wurde im März 2017 geboren, Jana trennte sich im September 2017 von ihrem Mann und bezieht seit Januar dieses Jahres Hartz IV – weil sie für ihre Tochter da sein möchte, wie sie sagt. Das Elterngeld ist im März 2018 ausgelaufen.

Der Gesamtbetrag von 1260 Euro monatlich setzt sich zusammen aus:

Für sich und ihre Tochter hat sie also knapp 630 Euro netto pro Person zur …

Artikel lesen
Link zum Artikel