Kunst
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Diese 13 Bilder zeigen, wie Van Gogh malen würde, wenn er ein Nerd im Jahr 2018 wäre

Aja Trier ist eine Künstlerin aus den USA, die in ihren Werken die moderne Populärkultur in Bilder integriert, die direkt von Van Gogh höchstpersönlich stammen könnten. Diese präsentiert sie nicht nur in einer Galerie, sondern auch auf ihrem Instagram-Account. Hier ein kleiner Auszug davon:

"Calvin & Hobbes"

"Rick and Morty"

"Harry Potter"

"Der Herr der Ringe"

"Star Trek"

"Star Wars"

"Das letzte Einhorn"

"Prinzessin Mononoke"

"Yoshi's Island"

"Breaking Bad"

"Der kleine Prinz"

"Dragon Ball Z"

"Batman"

(pls)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Banksy: Neuestes Kunstwerk mit wichtiger Botschaft zu Weihnachten

Banksys Street-Art rüttelt auf. Und tut oft weh. Auch sein neuestes Kunstwerk widmet er einem großen gesellschaftlichen Problem: der Obdachlosigkeit.

Dabei spielt er wieder mal geschickt mit Mehrdeutigkeiten. Die Installation, die in dieser Woche an einer Mauer in Birmingham aufgetaucht ist, zeigt zwei Rentiere auf einer Backsteinmauer, die eine davor stehende Bank ziehen. Soweit, so weihnachtlich.

Ein Video, das Banksy auf Instagram postete, zeigt aber einen obdachlosen Mann auf dieser Bank. Laut …

Artikel lesen
Link zum Artikel