TV
Bild

Kandidat Benjamin Lange hielt per Joker um die Hand seiner Freundin an. Bild: tv now

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Premiere bei WWM: Ein Kandidat nutzt die Gunst der Stunde und macht seiner Freundin via Telefonjoker einen Heiratsantrag. Die willigt ein – aber nur unter einer Bedingung.

"Hallo, ich bin's, ich sitz hier noch auf'n Stuhl, (...) dich hört ganz Deutschland! Ich hab 'ne Frage für dich, oh mein Gott"

Benjamin Lange zu seiner Freundin.

Die glaubt erstmal, der Hotelfachmann rufe sie in ihrer Funktion als Telefonjoker an. Sie: "Mach kurz und knackig!" Darauf der Kandidat: "Ich liebe dich, willst du mich heiraten?"

Ein Heiratsantrag am Telefon. Das gab es in 19 Jahren "Wer wird Millionär?" kein einziges Mal, kommentiert ein sichtlich verwunderter Günther Jauch.

Das Ganze ist ungefähr so romantisch wie Fußnägelschneiden.

Die Braut in spe antwortet erst: "Ich höre dich nicht!" und: "Du verarschst mich!" Schließlich willigt sie unter einer Bedingung in den Antrag ein: "Aber nur, wenn ich meine Spülmaschine kriege!"

Bei Twitter trendet umgehend der Hashtag Heiratsantrag. Von "peinlich" bis "Schlechtester Heiratsantrag der TV-Geschichte" ist alles dabei. Die Spülmaschinen-Bedingung kann auch der Moderator nicht unkommentiert stehenlassen: "Frauen sind tatsächlich so berechnend", frotzelt er und ergänzt nonchalant: "Er hat deutlich durchblicken lassen: Mit einem finanziellen Fundament würde er Ihnen einen Heiratsantrag machen." "Ja, gerne", sagt die Gefragte rational und wiederholt gleich noch einmal: "Aber nur, wenn ich meine Spülmaschine kriege!"

Mit einer Gewinnsumme von 64.000 Euro dürfte die auf jeden Fall drin sein. Die beiden seien gerade "im verflixten siebten Jahr" ihrer Beziehung, so der Bräutigam, der kurz zuvor nicht einmal wusste, ob seine Zukünftige den Heiratsantrag überhaupt annimmt. Am Ende ist er "ganz stumm vor Glück".

(Dieser Text ist zuerst auf t-online.de erschienen)

Viel romantischer: Knutschende Fußballer

Das könnte dich auch interessieren:

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

PR-Desaster Sané: Ex-Bayern-Coach Hitzfeld kritisiert die Bosse

Link zum Artikel

Hickhack um verletzten Sané: Verbrennen die Bosse gerade ihren guten Ruf?

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Sat1 zieht Konsequenzen für alle aus Regelverstoß

Link zum Artikel

Frisch getrennt & frisch verliebt? Miley Cyrus küsst schon eine Neue

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

Zuschauer stellt Höcke NPD-Frage – bei seiner Antwort schmunzelt er

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Greta Thunberg liest auf dem Segelboot "Still" – was das über sie aussagt

Link zum Artikel

ZDF weist Kritik an Dunja Hayalis Interview mit Carola Rackete zurück

Link zum Artikel

Heidi Klum übertreibt ihr Flitterwochen-Glück auf Instagram – Fans reagieren beschämt

Link zum Artikel

"Fortnite"-Weltmeister zockt zuhause – plötzlich steht die Polizei im Haus

Link zum Artikel

Sané-Ersatz: Warum der FC Bayern mit Perisic alles richtig gemacht hat

Link zum Artikel

Kovac wird nach Perisic gefragt – und lässt dann seinen ganzen Transfer-Frust raus

Link zum Artikel

"Dunja Hayali": Carola Rackete tritt erstmals im TV auf – und wird schon vorab angegangen

Link zum Artikel

"Bachelorette": Mit seinem Geständnis rührt dieser Kandidat Gerda zu Tränen

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – darum sagt Sat.1 Janine das nicht

Link zum Artikel

Kampf um den TV-Sommer: Wie Prosieben Gegner RTL übertrumpft – und warum Zuschauer wüten

Link zum Artikel

Überraschende Studie: Warum Motz-Kinder später mehr Geld verdienen

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

Fan fragt nach ausstehendem Helene-Fischer-Interview – Frank Elstner reagiert

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel

Arm, einsam, krank: Doris erzählte ihre Geschichte – jetzt kommt endlich Hilfe

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

Walvorhäute und zertanzte Kleider: Wolfgang Joop berichtet von der Klum-Hochzeit

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas US-Reise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

"Bachelorette": Oggys Bart ist "ab" & 12 weitere hohle Highlights

Link zum Artikel

"Unglaublich hässliche Szenen" – Seenotretterin berichtet Lanz über Mittelmeer-Krise

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

ARD-Moderatorin Julia Scharf erntet Kritik für Aussage in "Sportschau"– und wehrt sich

"Fortnite" ist in aller Munde. Bei der ersten WM des Battle-Royale-Spiels gewann am Sonntag in New York der 17-jährige Österreicher David "aqua" Wang zusammen mit seinem norwegischen Teamkollegen Emil "Nyhrox" Bergquist Pedersen den Weltmeister-Titel im Doppel.

Die beiden erspielten sich ein Preisgeld von drei Millionen Dollar (umgerechnet 2,7 Millionen Euro).

Auch die Machart des Beitrags stieß vielen Zuschauern übel auf. Ein Shitstorm im Netz folgte prompt – viele Fans des Spiels sahen sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel