USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Mann kapert in Seattle leeres Passagierflugzeug – und stürzt ab

Auf dem Flughafen von Seattle im Nordwesten der USA hat ein Mann eine leere Passagiermaschine gekapert und ist nach einem kurzen Flug abgestürzt.

Nach Angaben der Fluggesellschaft Alaska Airlines handelte es sich um eine zweimotorige Turboprop-Maschine vom Typ Q400, die ihrer Tochtergesellschaft Horizon Air gehörte.

Wie der Flughafen mitteilte, wurde der Flugbetrieb nach dem Vorfall kurzzeitig unterbrochen. Mittlerweile läuft demnach aber alles wieder normal.

(pb/afp)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Passagierin des Monats: Frau verpasst Flugzeug – und rennt auf Piste hinterher

Diese Geschichte beginnt relativ gewöhnlich: Eine Frau hatte für den 18. November einen Flug von Bali nach Jakarta gebucht. Beim Check-in wurde sie über die baldige Einsteigezeit informiert. 

Pünktlich war sie dennoch nicht. Laut einem Mitarbeiter wurden nach viermaligem Aufruf schließlich die Türen geschlossen, wie Channel New Asia berichtet. Die Passagierin tauchte dann doch noch auf – allerdings erst 10 Minuten vor dem geplanten Abflug. Zu jenem Zeitpunkt rollte das …

Artikel lesen
Link to Article