Türkei
An overturned train car is seen near a village at Tekirdag province, Turkey Sunday, July 8, 2018. At least 10 people were killed and more than 70 injured Sunday when multiple cars of a train derailed in western Turkey, a Turkish official said. (Mehmet Yirun/DHA-Depo Photos via AP)

Bild: AP

Zahl der Toten nach Zugunglück in der Türkei steigt auf 24

Nach dem Zugunglück in der Nordwesttürkei hat sich die Zahl der Opfer erhöht. Der stellvertretende Ministerpräsident Recep Akdag sagte nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu, es gebe 24 Tote. Am Sonntag war noch von 10 Toten die Rede gewesen.

Das Unglück ist doch schlimmer als am Sonntag noch befürchtet: 

Der Zug kam nach Angaben von Anadolu aus der Provinz Edirne nahe der bulgarischen Grenze und war am Sonntag unterwegs nach Istanbul. Fünf Waggons des Zuges waren entgleist. An Bord seien 362 Reisende und sechs Zugbegleiter gewesen. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

(pbl/dpa)

Mehr Meldungen aus der Türkei:

Gegner Ince akzeptiert Erdogans Sieg: 6 Fakten zur Präsidentschaftswahl in der Türkei

Link zum Artikel

Was bitte war da bei den Türkei-Wahlen los, Herr Küpeli?

Link zum Artikel

Wie es ist, aus dem Gefängnis heraus Wahlkampf in der Türkei zu machen

Link zum Artikel

Was bitte ist gerade in der Türkei los, Herr Küpeli?

Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Luke Mockridge im "Fernsehgarten": Anwalt erklärt, was dem Comedian jetzt droht

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Almklausi blamiert sich bei Toastbrot-Frage – dann fliegt er

Link zum Artikel

Luke Mockridge im ZDF-"Fernsehgarten": Plötzlich taucht er wieder auf – und äußert sich

Link zum Artikel

Nazi-Familie Ritter mit weiteren Eskapaden – jetzt fährt die Stadt einen harten Kurs

Link zum Artikel

"Bachelorette": Nach dieser Folge ist es klar – ER bekommt die letzte Rose

Link zum Artikel

Millionensumme zeigt, in welchen Sphären Helene Fischer schwebt

Link zum Artikel

Vom Problemschüler zum Jura-Studenten: An Dennis hat früher niemand geglaubt

Link zum Artikel

Erzieherin: "Was viele Kollegen in Kitas tun, ist eigentlich Kindesmisshandlung"

Link zum Artikel

Miese Götze-Meldung lässt Fans wüten: "Mein Herz blutet"

Link zum Artikel

Almklausi kollabiert bei "Promi Big Brother" – Sat.1 wird scharf kritisiert

Link zum Artikel

Jede Menge Regelverstöße bei "Promi Big Brother" – doch der Sender ahndet das nicht

Link zum Artikel

Coutinho verrät seine Lieblingsposition – und bringt die Bayern damit in ein Dilemma

Link zum Artikel

Nach Tod von Ingo Kantorek: RTL 2 schneidet einige Szenen aus "Köln 50667"

Link zum Artikel

Segler-Paar über Gretas Segelreise: "Als würde man sich in eine Rakete setzen"

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Zlatko ist raus – warum er scheiterte und was er über Jürgen sagt

Link zum Artikel

Wie Salihamidzic die Transfers des FC Bayern vergeigte – und die Spieler dies ausnutzten

Link zum Artikel

"Promi BB": Kollege von Bewohnerin stirbt – so wird Janine vom Tod erfahren

Link zum Artikel

Warum der FC Bayern derzeit an sich selbst scheitert – und was das mit Sané zu tun hat

Link zum Artikel

Kuss bei "Promi Big Brother" war peinlich? Von wegen: Hier kommt Stalker Joey Heindle

Link zum Artikel

BVB-Doku auf Amazon zeigt Trauma des Anschlags – so nah waren wir noch nie dran

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Grotten-Foto – und muss nach Shitstorm den Beitrag ändern

Link zum Artikel

Perisic richtet Worte an Sané – und erklärt, was er nach dem Bayern-Anruf tat

Link zum Artikel

Warum Whatsapp für das iPhone massiv überarbeitet werden muss

Link zum Artikel

FC Bayern stellt Perisic auf Instagram vor – viele Fans sind wütend

Link zum Artikel

"Promi Big Brother": Beliebter Kandidat sollte keine Sendezeit bekommen

Link zum Artikel

"Steh da wie ein Spacko" – Lena Meyer-Landrut kotzt sich bei ihren Fans aus

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bilder wie im Katastrophen-Film: Tornado zieht direkt über den Flughafen Antalya 

Ein Tornado zog am Samstag direkt über den Flughafen im türkischen Ferienort Antalya. Die Windböen warfen Busse und Passagiertreppen um.  Der Tornado fegte über mehrere Linienjets, die wie Spielzeuge umhergeschoben wurden. 

Laut dem türkischen Nachrichtensender "NTV" wurden 12 Personen durch herumfliegende Trümmer verletzt. Passagiere schrien in den Bussen um Hilfe, als sich die Windhose näherte.

Bilder und Videos auf sozialen Medien zeigen das ganze Ausmaß der Zerstörung. Mehrere …

Artikel lesen
Link zum Artikel