Verkehr

Diesen ekligen Sitznachbarn im Flugzeug will keiner haben

Vor einigen Tagen konnten Business-Class-Kunden auf einem Flug der United Airlines einen Passagier beim Rasieren seines Kopfes beobachten. Ja. Wirklich. Gepostet wurde das kurze Video davon nun auf dem Instagram-Account "Passenger Shaming". Ja. Auch den gibt es.

Die Flugbegleiter fanden die doch eher spezielle Aktion wohl nicht so tragisch. Im Video sieht man einen Flugbegleiter, der warme Tücher verteilt und sich nicht weiter um den Mann schert.

Ganz anders sehen die User auf Instagram die Aktion, dort heißt es unter anderem: "Ich verstehe nicht, warum die Stewards und Stewardessen diese Person nicht dazu auffordern das sein zu lassen. Bitte erklären!"

Und jetzt die Frage an euch: Was habt ihr im Flugzeug schon so Ekliges erlebt? Postet es in die Kommentare!

(rst)

Komische Jobs, die Stars vor ihrer Karriere hatten

Wenn der Partner zum Fotografen wird

Play Icon
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieses Insta-Paar bittet Fans um Geld für Reise – "weil arbeiten keine Option ist"

Chillen in Bali, Fotoshooting in Kopenhagen, Essen in Italien: Das Bloggerpaar Elena Engelhardt und Catalin Onchaben teilen ihre Reiseerlebnisse auf dem Instagram-Kanal "Another beautiful day". Über 37.000 Follower schauen ihnen dabei zu.

Nun fehlt dem Paar aber anscheinend das nötige Kleingeld für die nächste Reise. In einem Instagram-Post bittet es seine Follower über eine Crowdfunding-Kampagne bei gofundme.de um Spenden. Mit einem Tandem wollen die beiden von Deutschland aus nach Afrika …

Artikel lesen
Link zum Artikel