Greta Thunberg
Italy: Greta Thunberg in Turin The Swedish activist Greta Thunberg speaks in Piazza Castello during the Friday for future in Turin, Italy. Turin Piedmont/Turin Italy AlbertoxGandolfo

Greta Thunberg wird kritisiert. Von Volker Bouffier. Bild: imago images / Sven SimonPacific Press Agency

CDU-Vize Bouffier kritisiert Greta Thunberg scharf

CDU-Bundesvize Volker Bouffier ist nicht mit dem Auftreten der schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thunberg auf der politischen Bühne einverstanden.

Er fand aber auch einige lobende Worte für Greta. Zumindest ein bisschen:

Es sei beeindruckend, was die junge Frau in Bewegung gebracht habe, betonte der deutsche Spitzenpolitiker. "Das respektiere ich, auch wenn sie das sicher nicht allein geschafft hat. Hinter ihr steht ja ein ganzes Team."

Thunberg ist die Initiatorin der internationalen Klimaschutzbewegung Fridays for Future. Sie wurde für ihren Einsatz gegen die Klimakrise unter anderem bereits mit dem Menschenrechtspreis von Amnesty International sowie dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet.

Bei ihrem Auftritt beim Klimagipfel der Vereinten Nationen in New York hatte Thunberg die Staats- und Regierungschefs der Welt mit einem emotionalen und eindringlichen Appell zu mehr Engagement beim Klimaschutz aufgefordert.

(ll/dpa)

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Hayali mit Appell an Corona-Demonstranten: "Hören Sie auf, sich rauszureden!"

Die ZDF-Journalistin Dunja Hayali hat nach den Corona-Demonstrationen am Wochenende in Berlin einen längeren Facebook-Post dazu veröffentlicht – der seither von tausenden Menschen verbreitet wird. An alle "Anständigen" gerichtet, die gegen die Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen sind, richtet sie einen eindringlichen Appell: Es sei wichtig, die eigene Meinung zu äußern – aber man dürfe dadurch nicht Feinde der Demokratie bestärken, indem man an ihrer Seite marschiert.

Wer sich jetzt noch …

Artikel lesen
Link zum Artikel