Wetter

Du kannst die Hoffnung auf weiße Weihnachten jetzt endgültig aufgeben

Du hast seit Heiligabend schon die Sonne gesehen? Da hast du Glück, denn in den meisten Teilen Deutschlands hängt eine graue, trübe Suppe über Städten und Dörfern, und wie es aussieht, wird sich daran in diesem Jahr auch nichts mehr ändern.

Im Norden und Osten werden bis zum Wochenende dichte Wolkenfelder kaum Licht hindurchlassen, wenn sie nicht sogar Regen mitbringen. Im Süden und Südwesten hängt eine neblige Bewölkung in der Luft, aber immerhin ohne Regen – was schon mal gut ist, denn Richtung Schwarzwald und Bayern traten schon Gewässer über die Ufer in den vergangenen Tagen. 

Insgesamt also eher deprimierende Aussichten. Und wenn du schon bei Wolken und Nieselregen nicht vor die Tür magst, stell dich schon mal darauf ein, dich am Wochenende einzuigeln – dann kommt noch Sturm dazu.

Wenn du unbedingt noch Winterwetter willst dieses Jahr, musst du nach Nordgriechenland: Dort erlebten die Menschen erstmals seit 1992 Weihnachten mit Schnee. In der Region der Orte Florina, Kozani und Trikala gab es einen Temperatursturz von mehr als 16 Grad binnen weniger Stunden, wie das meteorologische Amt (ENY) mitteilte.

Auch in vielen Regionen Russlands gibt es reichlich Schnee. In der Hauptstadt Moskau wuchs die Schneedecke auf 30 Zentimeter, wie aus Daten des Wetterdienstes hervorging. In Westsibirien sank das Thermometer am Dienstag auf minus 40 Grad, wie russische Medien berichteten.

Wo sind solche Bilder hin?

(dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Journalist spottet bei Lanz über Vorsitz-Suche der SPD: "Wie in einer Dorfdisco"

Er hat Bock auf den Job: Bei Markus Lanz stellte sich am Donnerstagabend Boris Pistorius (SPD) vor. Der Sozialdemokrat und Innenminister Niedersachsens bewirbt sich mit der sächsischen Integrationsministerin Petra Köpping um den SPD-Vorsitz.

Wie Pistorius mit Köpping zusammengefunden habe, wollte der SPD-Politiker in der Sendung nicht verraten. Lanz spekulierte: Half Gabriel? Oder Schröder? Doch Pistorius will nicht bestätigen, dass ihm ein "Heiratsvermittler" aus Niedersachsen (so der …

Artikel lesen
Link zum Artikel