USA

Er wollte unbedingt einen Baseball fangen: Fan lässt Essen gleich zweimal fallen

Für einen Baseball-Fan ist es wie ein Sechser im Lotto: Einen Ball zu fangen, der in die Zuschauerränge geschlagen wird. Einem Dodgers-Fan gelang dieses Kunststück jetzt sogar gleich zwei Mal. Und das während eines Spiels.

Okay, fast. Denn so richtig gefangen hat er den Ball eher nicht, aber er war zumindest redlich bemüht. So sehr sogar, dass er beim Versuch, den ersten Ball zu fangen, die Pommes Frites, die er in der Nichtfängerhand hielt, über die komplette Sitzgruppe verstreute.

Der Mensch lernt ja bekanntlich aus seinen Fehlern. Und auch der Dodgers-Fan stieg auf Pizza um. Dass aber wieder ein Ball in seine Richtung fliegen sollte, damit konnte er nun wirklich nicht rechnen. Passierte aber! Und der Dodgers-Fan versuchte erneut alles, um den Ball zu fangen – mit dem Ergebnis, dass dieses Mal die Pizza zu Boden fiel.

Ein Mann, zwei Bälle, Pommes und Pizza:

(ts)

Knutschende Fußballer

Gebt euch mehr Mühe beim Küssen

Themen

9 Leute, die beim Feiern ein bisschen zu hart eskaliert sind

Vielleicht bist du inzwischen in einem Alter, wo du deine Wochenenden nicht mehr im Dauer-Blackout verbringst (und wenn doch, hey, wir verurteilen dich nicht). Aber ganz egal, wie erwachsen und reif du mittlerweile bist: Irgendwann erleben wir alle mal wieder einen Abend, an dem einfach alles zu eskalieren scheint.

Und dank der modernen Technik müssen die schwammigen Erinnerungen an diese Entgleisungen nie verblassen, sondern lauern bis an dein Lebensende auf irgendeiner Foto-Speicherkarte – …

Artikel lesen
Link zum Artikel