Islam
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Brauerei druckt Islam-Botschaft auf Kronkorken – es folgt ein Riesen-Shitstorm

lars wienand

Die Privatbrauerei Eichbaum mit einem eher regionalen Absatzmarkt steht im Zentrum eines internationalen Shitstorms. Zur WM gibt es das "Ureich" mit den Nationalflaggen aller 32 Teilnehmerländer als Kronkorken. Die saudi-arabische Version zeigt auf grünem Grund ein weißes Schwert und weißen arabischen Text – das Glaubensbekenntnis des Islam (Schahada).

Die zentrale Botschaft des Islam als Deckel auf dem Alkohol – strenggläubige Muslime und Islamisten sind erzürnt. Am frühen Dienstagabend hatte ein türkischstämmiger Mann aus Ludwigshafen mit seinem Facebook-Posting die Welle losgetreten. Seit die Brauerei sich deshalb kurz danach an Muslime gewandt hat, wird sie auch aus anti-islamischen Kreisen angegriffen.

"Respektlos und beleidigend"

Im Minutentakt gibt es auf Facebook neue Beiträge aus aller Welt und auf vielen Sprachen, in denen das Vorgehen der Brauerei angeprangert wird. Maßgeblich beteiligt ist die Organisation DOAM in London, die sich vordergründig der Dokumentation von Unterdrückung von Muslimen verschrieben hat, aber auch als Scharfmacher zwischen Sunniten und Schiiten aufgefallen ist. In einem Tweet und in einem Tausende Male geteilten Facebook-Posting von DOAM heißt es, das Vorgehen der Brauerei sei "sehr respektlos und beleidigend."

Es gibt seither Aufrufe, Eichbaum mit Anrufen und E-Mails zu fluten. In einzelnen Beiträgen wird der Brauerei auch offen gedroht. Die wiederum hat in einem Statement auf Facebook erklärt, man könne die Flaschen kaum noch aus dem Handel nehmen und wolle auch "viele saudische Fußballfans" nicht enttäuschen. Das Unternehmen bittet um Entschuldigung, die Empörung sei nachvollziehbar. Man habe nicht gewusst, dass die saudi-arabische Flagge das Glaubensbekenntnis zeige.

Kurz gefasst: Sorry, aber wir können da wohl nichts machen. Seither findet sich die Brauerei erst recht zwischen Extremen wieder: Die AfD aus dem nahen Heidelberg hat zum Vatertag aufgefordert, "Unterwerfungsbiere" zu boykottieren. In anderen Postings heißt es empört, die Brauerei mit ihren 300 Mitarbeitern nehme in Kauf, dass sie 1,8 Milliarden Muslime in ihren Gefühlen verletze.

Auch Muslime verstehen Aufregung nicht

Längst nicht alle Muslime empfinden das aber so: In Kommentaren zeigen Muslime auch Unverständnis über die Aufregung und halten den Fall für erledigt. Es gibt auch innerhalb des Islam unterschiedliche Haltungen zur Frage, ob und wie ein Alkoholverbot im Koran zu verstehen ist.

In etlichen muslimischen Ländern wird Alkohol produziert und legal konsumiert, im Iran dagegen kann wiederholter Konsum sogar mit dem Tod bestraft werden. Das Organisationskomittee der WM 2022 in Katar hat angekündigt, bei dem Turnier mit Fans aus aller Welt am Alkoholverbot in Stadien und an öffentlichen Plätzen festzuhalten. Die Weltmeisterschaft solle "arabischen und islamischen Charakter" haben.

Widersprüche im Koran zum Alkohol

In einer älteren Sure wird Wein auch als gute Gabe Gottes bezeichnet, im Paradies werden Gläubigen auch "Bäche mit Wein" versprochen. In Versen einer jüngeren Koransure wird dagegen Wein in Verbindung mit Glücksspiel als Gräuel und Teufelswerk bezeichnet.

In etlichen Beiträgen in sozialen Netzwerken führt der Kurpfälzer Kronkorken auch zu Angriffen auf das saudische Königshaus mit dem reformorientierten Kronprinzen Mohammed bin Salman: Das Land mit den heiligsten Stätten sei nicht in der Lage, den Islam zu schützen, heißt es in manchen Reaktionen.

Allerdings haben Saudi-Arabien und die Kronkorken-Kritiker das dann in den vergangenen Jahren schon versäumt: Von der Zwickauer Mauritius-Privatbrauerei gab es den saudischen Korken bereits bei der WM 1994, Gaffel Kölsch hatte zur WM 2006 das Glaubensbekenntnis durch kleine Quadrate ersetzt. Ohne, dass es nennenswerte Aufregung darum gegeben hatte.

Das könnte dich auch interessieren:

Findest du heraus, welche dieser traurigen Tier-Fakten stimmen?

Link zum Artikel

Erstes Foto von einem Schwarzen Loch – und das Internet so 🤷‍♀️

Link zum Artikel

Nach dem sinnlosen Tod von Hund Sam warnt sie vor diesem Spielzeug

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

"Finde das furchtbar!" Hamburg kämpft gegen Helikoptereltern – diese 3 Mütter machen mit

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Diese Iranerin zog ihr Kopftuch aus und muss jetzt ein Jahr ins Gefängnis

Link zum Artikel

Hartz-IV-Sanktionen in der Schulzeit: "Ich lebte von 30 Euro im Monat"

Link zum Artikel

Bei der Hillsborough-Tragödie sterben 96 Fans – und werden dafür beschuldigt

Link zum Artikel

Weil Erdogan kam, drang die Polizei in das Büro dieses Abgeordneten ein – jetzt klagt er

Link zum Artikel

Pete wer??? Die neue Demokraten-Hoffnung ist jung, schwul und will Donald Trump besiegen

Link zum Artikel

9 Eltern, die ihren Sinn für Humor hoffentlich weitervererben

Link zum Artikel

Vorhaut-Cremes und Unten-ohne-Sonnenbäder: Die absurdesten Promi-Beauty-Tipps

Link zum Artikel

Vermisst und wieder aufgetaucht – 7 Fälle von Kindern, die verschwunden waren

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Die coolste Socke gehört auf den "GoT"-Thron! #TeamTyrion

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

"Wir sind nicht bei der WM!" Club aus Brandenburg hat 5 Regeln für Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Frauenarzt?! Was im Rammstein-Video zu "Deutschland" keinem auffiel

Link zum Artikel

"Junge Mädchen werden hier kaputtgefickt" – Ex-Prostituierte will Sexkaufverbot erreichen

Link zum Artikel

Wurden sie über Bord geworfen? Tote Kühe am Strand von Teneriffa angespült

Link zum Artikel

Der HSV wirbt mit seinen Fans – nur sind's keine Hamburger. Sondern Magdeburger!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Thüringer SPD-Abgeordneter will mit Thilo Sarrazin Wahlkampf gegen die AfD machen

Thilo Sarrazin hat mit seinem 2010 erschienenen Buch "Deutschland schafft sich ab" einen Grundstein für den Aufstieg der Neuen Rechten in Deutschland geschaffen. Die SPD, der Sarrazin schon seit den 1970er Jahren angehört, versuchte mehrfach, ihn aus der Partei zu schmeißen. Ein Thüringer SPD-Landtagsabgeordneter will sich jetzt ausgerechnet bei Sarrazin Wahlkampf-Unterstützung gegen die AfD holen.

Am 22. Mai, nur vier Tage vor der Landtagswahl, soll Sarrazin in der thüringischen …

Artikel lesen
Link zum Artikel