Reisen

Die schönsten Glamping-Plätze in Europa (ja, du hast richtig gelesen: GLAMPING)

Chantal Stäubli / watson.ch

"Glamping" ist ein Wortspiel aus Glamour und Camping, was so viel bedeutet wie: Hier kannst du mitten in der Natur, aber trotzdem komfortabel übernachten. Wir stellen dir sieben Plätze vor, die dir sogar gefallen könnten, wenn du Camping-Muffel bist. 

Bubble-Hotel, Thurgau

Ein Himmelbett, welches den Namen verdient hat: Unweit des Bodensees im Kanton Thurgau nächtigst du in freier Natur unter traumhaftem Sternenhimmel. 

Damit du trotz der durchsichtigen Zeltwände deine Privatsphäre hast, werden die Kugelzelte jeweils in einer ruhigen Umgebung aufgestellt.

Whitepod, Wallis

Wem es dir in einem Iglu aus Eis zu kalt ist, fühlst du dich hier bestimmt wohl. Jedes dieser sogenannten Pods besitzt einen Pellets-Ofen und eine eigene Dusche. Wenn dir das nicht genügt, kannst du dich in der Sauna aufwärmen.

Das ganze Jahr über kannst du Hundeschlittenfahrten und geführte Wandertouren buchen. Nur fünf Minuten von den Pods entfernt befindet sich ein Tennisplatz.

Canto das Fontes, Portugal

Umgeben von Bananenbäumen und einem 30-Meter hohen Wasserfall, befindet sich das Tipizelt auf einer Klippe der portugiesischen Insel Madeira.

Doch keine Angst, selbst an diesem abgelegenen Ort bekommst du Verpflegung. Nur wenige Meter entfernt befindet sich ein Supermarkt. Zudem verfügt die Unterkunft über eine Feuerstelle, sowie eine voll ausgestattete Küche. Früchte dürfen direkt von den Bäumen gepflückt werden.

La Piantata, Italien

Wenn du absolute Ruhe suchst, bist du hier genau richtig. Das größte Baumhaus Europas liegt inmitten eines 12 Hektar großen Lavendelfelds zwischen der Toskana und Rom.

Nicht weit entfernt befindet sich eine Pool-Anlage, die ebenfalls zur Unterkunft gehört. Zu Fuß erreichst du den See von Bolsena. Dort kannst du kleine Boote gemietet und die Strände von Montalto di Castro auskundschaften. 

Knights Glamping, England

Das Knights Glamping befindet sich nahe des majestätischen Leeds Castle, welches früher als königlicher Palast diente. Die geräumigen Zelte im mittelalterlichen Stil verfügen über eine stilvolle Einrichtung mit einer Kommode, einer Leselampe und einem Safe.

Wenn es dir schnell langweilig wird, bist du hier gut aufgehoben: Der Campingplatz bietet  dir Falkenflüge, Schloßtouren und vieles mehr.

Kakslauttanen, Finnland

Wenn du denkst, Glamping ist nur etwas für warme Sommertage, kannst du dich in Finnland vom Gegenteil überzeugen.

Während du im Sommer Flussfahrten oder Quad-Safaris unternehmen kannst, kannst du es dir im Winter nach einer Huskytour im Iglu gemütlich machen und vom Bett aus die Polarlichter beobachten. 

BelRepayre, Frankreich

Im Retro Trailer Park glampierst du wie in den 60er Jahren. Auf einem Hügel, umgeben von Wäldern, kannst du es dir in einem der zwölf amerikanischen Oldtimer-Anhänger gemütlich machen.

Jeder Oldtimer ist nach dem Stil der Zeit eingerichtet, in der er gebaut wurde. Zu den verschiedenen Einrichtungen gehören unter anderem ein Grillplatz und ein Garten. Neben zwei Imbissständen gibt es auch einen kleinen Supermarkt.

Hast du noch mehr Tipps? Ab damit in die Kommentare!

So schön ist unsere Erde:

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tag des Buches: Wir zeigen euch die 10 schönsten Bibliotheken der Welt

Heute ist Tag des (freien) Buches. Dabei wird an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten vom 10. Mai 1933 erinnert.

Wir wollen euch an diesem Tag des Erinnerns Orte des Erinnern vorstellen: die großen Bibliotheken der Welt. Dort, wo sich die Geschichten der Menschheit bis unter die Decke stapeln. Dort, wo Bücher Ehrfurcht auslösen. Dort, wo Leserinnen und Leser in Ruhe ihre Nase in die Werke stecken können.

Wer in eine fremde Stadt reist, der sollte auch immer die Bibliotheken aufsuchen. …

Artikel lesen
Link zum Artikel