Wirtschaft
Regierungsviertel Das Innere der Reichstagskuppel in einer Langzeitbelichtung. Reichstagskuppel; Besucher; Wandelgang; Rampe; Langzeitbelichtung; Deutschlandfahne; Blauer Himmel; Tourismus; Touristen; Regierungsviertel. Berlin Berlin Deu *** Government District The interior of the Reichstag dome in a long exposure Reichstag dome Visitor Walkway Ramp Long exposure German flag Blue sky Tourism Tourists Government District Berlin Berlin Deu

Die Corona-Krise hat Deutschland geschadet: Die "schwarze Null" ist mittlerweile Geschichte. Bild: imago images / Uwe Steinert

Haushalt 2021 steht – Rund 180 Milliarden neue Schulden

Der Bundeshaushalt für das kommende Jahr steht. Er sieht zur Bekämpfung der Corona-Krise neue Schulden in Höhe von 179,82 Milliarden Euro vor. Das ergaben die abschließenden Beratungen des Haushaltsausschusses am frühen Freitagmorgen in Berlin.

Viel Geld für Unternehmen und Abbau des "Soli"

Viel Geld fließt in milliardenschwere Hilfsprogramme für Unternehmen in der Corona-Krise, aber auch in Entlastungen für viele Bürger durch den Abbau des Solidaritätszuschlags, ein höheres Kindergeld und einen höheren Grundfreibetrag bei den Steuern. Der Bundestag will den Haushaltsentwurf in der Woche vom 8. bis 11. Dezember verabschieden.

(vdv/dpa)

"Ich bin total enttäuscht": Manuela Schwesig reagiert emotional auf Impf-Debakel

Nachdem Deutschland ein weiteres Mal in die Lockdown-Verlängerung gegangen ist, lud Moderatorin Maybrit Illner ihre Gäste an diesem Mittwochabend zur Diskussion darüber ein. "Impfen, Masken, Mutationen – droht der Endlos-Shutdown?" lautete das Thema des Abends, über das teils heftig gestritten wurde.

Erneut stand vor allem die Impfstoff-Strategie der Bundesregierung in der Kritik. Kanzleramtsminister Helge Braun bekam die Enttäuschung und Wut an diesem Abend zu spüren. Doch auch die neue …

Artikel lesen
Link zum Artikel