Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

32.500€ Strafe wegen Beleidigung für YouTuber – der Wochenwebblick mit Klengan

11.05.18, 13:39 11.05.18, 15:59

Was für eine wilde Woche: Facebook will wie Tinder werden, Campino soll ein Bundesverdienstkreuz bekommen, bloß weil er gesagt hat, was alle denken und dann ist da auch noch Leon Machère, der auf die harte Tour lernen musste, dass man Polizisten besser nicht beleidigen sollte. All das gibt es jetzt für dich im Wochenwebblick mit Klengan: 

Video: watson/Klengan

Klengan hat sich auch mit den absolut absurden About You-Awards auseinandergesetzt und eine deutliche Meinung dazu:

Neben starken Meinungen hat Klengan übrigens auch einen starken Hüftschwung:

Das könnte dich auch interessieren:

LeFloid und Frodoapparat EXKLUSIV: Deshalb rastet die Welt wegen "Fortnite" aus

May the Fourth be with you! – Die 9 größten Filmfehler in "Star Wars"

Fortnite meets Fußball – die Stars bringen das Spiel auf den Rasen

So geben deine Freunde deine Facebook-Daten NICHT an dubiose Apps weiter

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

Am Sonntag war Muttertag. Da haben mal wieder alle ihren Mamas mit herzzerreißenden digitalisierten Analog-Fotos auf Instagram gratuliert (obwohl die Mütter es da nicht sehen, weil die sind meist nicht auf Instagram).

In meinem Freundeskreis gibt es auch schon einige Eltern. Und was tun die Partner meiner Freundinnen? Sie posten ein Foto ihrer Liebsten mit dem gemeinsamen Baby, auf Instagram, auf Facebook, auf Twitter. Die ganze Welt soll die jungen Mütter und vor allem den süßen …

Artikel lesen