Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: dpa/getty/montage:watson

Fanta 4 singen den WM-Song für die deutsche Nationalelf

18.05.18, 08:56 18.05.18, 10:47

Viele hatten es vermutet, jetzt ist es offiziell: Ein Song von den Fantastischen Vier wird die deutsche Nationalmannschaft bis nach Russland begleiten. "Zusammen" heißt das Lied der Jungs aus Stuttgart, "Zusammen" lautet auch das Motto für die Jungs von Jogi Löw.

Auf Instagram teilte der DFB ein emotionales Video von den Spielern, das die Fans einen Monat vor der WM schonmal in Stimmung bringen soll. Unterlegt wurde der kurze Clip mit dem Gesang von Clueso: "Wir sind zusammen groß, wir sind zusammen alt – komm lass 'n bisschen noch zusammen bleiben."

Den Song hatten die Fantastischen Vier, die sich übrigens jetzt gemeinsam mit Clueso "die Fantastischen Fünf" nennen, bereits Ende März veröffentlicht. Schon damals vermuteten viele Fans, das Lied mit den poppigen Gitarrensounds und der Gute-Laune-Musik könnte ein neuer WM-Hit sein.

Bei dem einen Song wird es jedoch nicht bleiben. Zu jeder Fußball Weltmeisterschaft gibt es unzählige Lieder von internationalen und nationalen Künstlern.

Die offizielle internationale Hymne kommt jedoch von Jason Derulo. Der 28-Jährige liefert mit "Colors" den Soundtrack für die Fifa-World-Cup-2018-Kampagne von Coca-Cola.

Dieser Text erschien zuerst auf T-Online.

Das könnte dich auch interessieren:

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans-Albert Theilen 19.05.2018 13:25
    Highlight

    Dieser WM Song ist auch cool :)
    0 0 Melden

Familie von Star-DJ Avicii veröffentlicht Statement und deutet Todesursache an

Der verstorbene Avicii hat offenbar Suizid begangen, dies hat seine Familie in einem Statement angedeutet. Das berichtet das schwedische "Aftonbladet" und zitiert die Sprecherin der Familie, Ebba Lindqvist.

Die Familie schreibt: "Unser geliebter Tim war ein Suchender, eine zerbrechliche Künstlerseele, auf der Suche nach Antworten auf existentielle Fragen. Ein Perfektionist, der in einem Tempo reiste und arbeitete, das zu extremem Stress führte."

Der Sohn der prominenten schwedischen …

Artikel lesen