Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Diese Lebensmittel dürfen nicht in den Kühlschrank – der watson-Guide

elisabeth kochan

Die Pizza nicht geschafft? (Was stimmt nicht mit dir?) Ab damit in den Kühlschrank! Aber Vorsicht, nicht alles wird besser, wenn wir es kühlen. 

Hier folgt der watson-Guide zu allen Lebensmitteln, die besser nicht in den Kühlschrank sollen:

Knoblauch

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Selten verbraucht man auf Anhieb eine Knolle – selbst eine Zehe ist manchmal zu viel. Und echte Sparfüchse werfen die angebrochene Zehe dann eben nicht weg, sondern heben das Stückchen Knoblauch für später auf. Im Kühlschrank. NOOOO! Denn da wird es gummiartig und gammelig.

Zwiebeln

Der große Bruder vom Knoblauch hat in der Kälte ebenfalls nichts zu suchen, denn auch Zwiebeln werden dort wabbelig. Lagere sie stattdessen – gern auch zusammen mit dem Knoblauch – an einem dunklen, trockenen, kühlen Ort. Hauptsache, weit weg von…

Kartoffeln

Animiertes GIF GIF abspielen

Zwiebeln und Kartoffeln vertragen sich nicht und sind zusammen echte Gammler. Im Kühlschrank werden sie süß und hart. Am besten lagerst du Kartoffeln in einer Papiertüte im Dunkeln!

Tomaten

Es passiert nichts Schlimmes, wenn du Tomaten im Kühlschrank aufbewahrst – zumindest wenn du mit dem Geschmacksverlust klarkommst. Denn Tomaten verlieren in der Kälte ihr Aroma und werden mehlig.

Honig

Als typischer Frühstücks-Begleiter gehört Honig für viele in den Kühlschrank neben die Marmeladen – womit ein quasi unkaputtbares Lebensmittel ruiniert wird. Sofern du das Glas nämlich immer fest verschließt und den Honig draußen aufbewahrst, musst du echt Pech haben, wenn Honig schlecht wird. Im Kühlschrank können sich im Honig unappetitliche Kristalle bilden.

Brot

Okay, das ist ein alter Hut, aber man weiß ja nie. Jedenfalls gehört Brot unter keinen Umständen in den Kühlschrank, denn da wird es trocken. Wenn du es wirklich länger aufbewahren willst, dann im Tiefkühler!

Bleibt die Frage: Wer braucht überhaupt Kühlschränke?

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Mehr Lesestoff:

Diese 5 Kinder sind garantiert klüger als du

Link zum Artikel

Mehr Rehe sterben und 4 weitere Gründe, die Uhrumstellung noch mehr zu hassen

Link zum Artikel

Deutschland will die ewige Sommerzeit – aber ist das gut? 9 Fakten

Link zum Artikel

Nichts für schwache Nerven: Amerikaner hustet sich Teil der Lunge aus dem Leib

Link zum Artikel

In diesem Vulkan auf Island brodelt es – Forscher rechnen mit Ausbruch

Link zum Artikel

Wer zu dieser Jahreszeit Sex hat, könnte seinen Kindern einen Gefallen tun

Link zum Artikel

Keiner schnappt schneller zu als diese Ameise – und sogar ihre Larven sind nicht sicher

Link zum Artikel

Bird Box, Tide Pods, Ice Bucket – warum wir nicht ohne virale Challenges können

Link zum Artikel

So sehen farbenblinde Menschen die Welt

Link zum Artikel

Immer mehr Kinder zeichnen Frauen, wenn sie an Wissenschaftler denken

Link zum Artikel

7 Tastenkombinationen, mit denen du die Kollegen richtig ärgern kannst

Link zum Artikel

Wie mich die Klimaignoranz ankotzt

Link zum Artikel

Dokumentarfilm "Eingeimpft" startet – warum der Regisseur damit unnötig Ängste schürt

Link zum Artikel

Chinesische Sonde landet auf der Mondrückseite – dort war vor ihr noch niemand

Link zum Artikel

Menschliche Spucke ist ein gutes Putzmittel und 9 weitere Quatsch-Nobelpreisträger

Link zum Artikel

Was Tiere im Wald machen, wenn sie denken, sie seien ungestört

Link zum Artikel

Du bist groß, stark und gefährlich? Interessiert den Honigdachs einen Scheiß

Link zum Artikel

Dieser Hund hat keinen Durst - das steckt wirklich hinter seiner langen Zunge

Link zum Artikel

Wale stranden zu Dutzenden – 6 Erklärungen für das Tierdrama

Link zum Artikel

Wein auf Bier, das rat' ich dir – 15 Alkohol-Mythen im Faktencheck

Link zum Artikel

Diese Frau wird am Gehirn operiert und spielt dabei Flöte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ryanair-Flieger landet in Rumänien statt Griechenland – und lässt Passagiere dort

Die Passagiere des Ryanair-Flugs FR8582 ahnten nach dem Start im britischen Stansted nicht, welche Odyssee auf sie zukommen wird. Die Boeing 737 hätte eigentlich um 22 Uhr in Thessaloniki landen sollen. Doch stattdessen fanden sich die fast 200 Passagiere viele Stunden später in Rumänien wieder, wie der "Stern" berichtet.  

Und das kam so: Als sich die Maschine über Mazedonien befand, sammelte sich über dem Flughafen in Thessaloniki dichter Nebel. Dieser veranlasste den …

Artikel lesen
Link zum Artikel