Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Weißt du, welcher Deutsche richtig reich ist? Mach den Test!

14.04.18, 17:34
Julia Dombrowsky
Julia Dombrowsky

Deutschlands Milliardäre halten sich ja gerne bedeckt, aber dank dem Bundesamt für Statistik wissen wir ziemlich gut über die Vermögen unserer Superreichen im Jahr 2018 Bescheid.

Du glaubst, du kennst dich aus? Dann viel Spaß bei unserem Quiz!

Wer ist steinreich?
Und wer ist noch steinreicher?

1.Susanne Klatten oder ihr Bruder Stefan Quandt?
dpa
Susanne Klatten
Stefan Quandt
2.Richard Oetker oder August von Finck (Mövenpick)?
dpa Montage
Richard Oetker
August von Finck
3.Bettina Würth (Würth-Gruppe Schrauben) oder Yvonne Bauer (Bauer Media Group)?
dpa Montage
Bettina Würth (Schraubenhersteller)
Yvonne Bauer (Verlagshaus)
4.Heinrich Deichmann oder Michael Otto?
dpa Montage
Heinrich Deichmann
Michael Otto
5.Georg Schaeffler oder seine Mama Maria-Elisabeth Schaeffler?
dpa
Georg Schaeffler
Maria-Elisabeth Schaeffler
6.Ludwig Merckle (Pharmaunternehmen u.a. Ratiopharm) oder Aloys Wobben (Enercon Windenergie)?
dpa Montage
Ludwig Merckle (Merckle Unternehmensgruppe, u.a. Ratiopharm)
Aloys Wobben (Enercon Windenergieanlagen-Hersteller)

Gerecht? Für Menschen wie Jan sind solche Summen unvorstellbar

Zum Thema Geld wissen wir natürlich noch viel mehr:

10.000 Euro zum 25. Geburtstag – für jeden! Warum das keine Utopie ist

Was die SPD vorschlägt, ist kein Grundeinkommen – sagt einer, der es wissen muss

Warum Katharina mit 24 Schulden aufnehmen muss

Die Krypto-Kurse fallen – können ominöse Telegram-Gruppen unsere Coins retten? 

Unsere Armutsserie startet: So lebt Jan mit 800 Euro im Monat

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Offenbar soll das Briefporto erneut teurer werden

Die Älteren erinnern sich: Briefe... Ja, die gibt's noch.

Die Deutsche Post plant einem Bericht zufolge die Erhöhung der Preise für Briefsendungen. Wie die "Bild am Sonntag" schrieb, soll sich ein Standardbrief von derzeit 70 Cent auf 80 Cent verteuern.

Bislang habe die Post aber keinen formellen Antrag bei der Bundesnetzagentur gestellt. Behördenintern werde damit spätestens im Herbst gerechnet. 

Ein Postsprecher verwies auf Anfrage der "Bild am Sonntag" auf die Vertraulichkeit von …

Artikel lesen