Bild
Bild: Getty Images
Anzeige

Warum es sich auf jeden Fall lohnt ein kaputtes Smartphone zu reparieren

Für viele ist das Smartphone einer der wichtigsten Begleiter durch den Alltag. Entsprechend groß ist der Ärger, wenn das Display gebrochen ist oder der Akku immer schwächer wird. Für die meisten führt der Weg dann direkt in den nächsten Store, wo man sich schnell ein neues und aktuelles Handy zulegt. Dabei könnten viele vermeintlich defekte Geräte mit wenigen Handgriffen vom Experten wieder in Schuss gebracht werden. Wie das geht, und warum du damit auch noch etwas für die Umwelt tust, liest du in unserem Repair-Tipp.
16.02.2022, 12:2928.03.2022, 15:41
Präsentiert von
Präsentiert von

Manchmal geht es ganz schnell: Eben war dein Smartphone noch in der Hand und plötzlich findest du es auf dem Boden wieder. Kein schöner Moment, wenn du feststellst, dass du nun auch die Spider-App auf deinem Phone hast. Am Anfang denkst du dir vielleicht noch, egal, es funktioniert ja noch, aber dann stellst du fest, dass ein kaputtes Smartphone doch kein Zustand ist.

Heruntergefallen und kaputt - das ärgert jeden.
Heruntergefallen und kaputt - das ärgert jeden.Bild: Getty Images

Und dann kommt die große Frage: Was tun? Neues Smartphone kaufen und Geld ausgeben, dass du eigentlich gerade nicht hast? Oder den Versuch wagen und das Telefone reparieren lassen? Wenn du jetzt denkst, dass das Einschicken und Reparieren Tage oder gar Wochen dauern kann und sich deshalb für dich nicht lohnt, legen wir dir unseren Repair-Tipp ans Herz.

Reparatur-Service vor Ort

Vor drei Jahren startete Vodafone in einigen seiner Flagship-Stores einen Vor-Ort-Reparatur-Service. Das Ziel des Unternehmens ist es defekte Geräte wieder voll funktionstüchtig zu machen und dies in kürzester Zeit. In Kooperation mit dem Apple-zertifizierten Partner Comspot GmbH bietet dir Vodafone den Service an, dein geliebtes Smartphone innerhalb von zwei Stunden reparieren zu lassen. Das Beste: Es ist vollkommen egal, ob du Vodafone-Kunde bist oder bei einem anderen Kommunikationsanbieter einen Vertrag hast! Ob Apple- oder Androide-Gerät – komm einfach vorbei oder mach vorher einen Termin für die Reparatur deines Smartphones.

Erfahre hier mehr über den Reparatur-Service von Vodafone >>

Schnell und einfach: Geh in einen der Vodafone Shops mit Vor-Ort-Reparatur und lasse dein Smartphone reparieren, statt dir gleich ein Nagelneues zu kaufen.
Schnell und einfach: Geh in einen der Vodafone Shops mit Vor-Ort-Reparatur und lasse dein Smartphone reparieren, statt dir gleich ein Nagelneues zu kaufen.Bild: Vodafone

Das solltest du checken, bevor du dein Gerät abgibst:

  • Sichere alle wichtigen Daten, damit dir nichts verloren geht.
  • Lege eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung bei.
  • Entferne alles an abnehmbarem Zubehör.
  • Nimm die SIM-Karte und alle Speicherkarten heraus.
  • Lösche das eSIM-Profil deines Smartphones.
  • Falls du ein Samsung Gerät hast, lösche das Knox-Profil, falls aktiviert.

Lass jetzt dein Smartphone reparieren >>

Hier findest du deinen Shop mit Vor-Ort-Repartur

Insgesamt gibt es zurzeit fünfzehn Stores, in denen du dein Smartphone abgeben kannst – Tendenz steigend.
Insgesamt gibt es zurzeit fünfzehn Stores, in denen du dein Smartphone abgeben kannst – Tendenz steigend.Bild: Vodafone

Komm direkt vorbei oder buche einen Termin, an dem du dein Gerät abgeben möchtest. Hier findest du alle Vodafone Shops. Vereinbare gleich hier einen Termin:

Augsburg, Schaezlerstr. 2
Berlin, Alexanderplatz 2
Berlin, Kurfürstendamm 12-15
Dortmund, Westenhellweg 52
Düsseldorf, Schadowplatz 12
Erfurt, Anger 19-20
Frankfurt, Zeil 112-114
Hamburg, Jungfernstieg 14
Kassel, Obere Königsstr. 28
Köln, Schildergasse 69-73
Leipzig, Grimmaische Str. 6-8
München, Marienplatz 25
Nürnberg, Breite G. 52-54
Stuttgart, Königstraße 27
Wuppertal, Poststr. 10

Wenn du dein Smartphone vorbeibringst, wird zunächst eine Fehlerdiagnose gemacht, anhand dessen wird ein Kostenvoranschlag erstellt. Wenn du dich nun dafür entscheidest dein Telefon direkt dazu lassen, wird es mit Original-Ersatzteilen repariert und du kannst es bereits nach zwei Stunden wieder abholen.

Gut für die Umwelt und deinen Geldbeutel

Wir leben heutzutage leider in einer Wegwerfgesellschaft. Die Folge: Es gibt immer mehr schädlichen Elektromüll, der Mensch und Natur belastet. Umso wichtiger ist es, sich Gedanken darüberzumachen, wie wir zukünftig Elektromüll verhindern können. Ein guter Weg besteht darin, seine kaputten Elektrogeräte nicht gleich auf den Müll zu werfen oder immer das Neueste vom Neuen haben zu wollen. Allein wenn jeder von uns seine Elektrogeräte ein Jahr länger nutzen würde, könnten damit mehrere Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden! Gleichzeitig sparst du deutlich Geld, wenn du dein Smartphone reparieren lässt, statt dir ein nagelneues Gerät zu kaufen.

Gemeinsam etwas für die Umwelt tun: Lass dein Telefon reparieren, damit du auch in Zukunft die Natur genießen kannst.
Gemeinsam etwas für die Umwelt tun: Lass dein Telefon reparieren, damit du auch in Zukunft die Natur genießen kannst.Bild: Getty Images

Erfahre hier mehr über unseren Repair-Tipp >>

Vodafone: Ein Unternehmen, dass sich für die Umwelt einsetzt

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen hat sich Vodafone ambitionierte Ziele gesetzt: Bis 2025 will das Telekommunikationsunternehmen klimaneutral und bis 2040 komplett emissionsfrei werden. Bereits seit 2020 nutzt Vodafone Deutschland zu 100 % Strom aus erneuerbaren Energien. Gerade stellen die Vodafone-Unternehmen ihre Netze in ganz Europa auf 100 % erneuerbare Energien um. Mit ihrer GigaGreen-Strategie macht Vodafone Digitalisierung nachhaltig: Die Netze bekommen Grünstrom, die Mobilfunk-Masten integrierte Wind- und Solaranlagen. Zudem unterstützen neueste Technologien die Effizienz. Und auch die Lieferketten werden dank elektrischer Fahrzeugflotte grün. Gleichzeitig unterstützt Vodafone die deutsche Industrie, mit smarten Lösungen noch mehr Treibhausgase einzusparen.

Mit unserem Repair-Tipp tust du nicht nur etwas für die Umwelt, sondern auch für dich selbst. Schreib dein Smartphone nicht gleich ab, nur weil beispielsweise der Akku nicht mehr die volle Leistung bringt, sondern lass es reparieren. Das ist zum einen besser für deinen Geldbeutel und zum anderen ein klares JA! für die Umwelt.

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, D-40549 Düsseldorf erstellt.

Themen
American Express Blue: Warum dieses Angebot Musik in deinen Ohren ist
Unser Alltag kann manchmal ganz schön anstrengend sein, warum sollte man es sich zusätzlich unnötig kompliziert machen? Den prüfenden Blick in den Geldbeutel, die Frage, ob das Bargeld noch reicht, an der Supermarktkasse nach Kleingeld kramen. All das kannst du dir künftig sparen.

Denn mit der Kreditkarte Amex Blue von American Express kannst du einfach, sicher und kontaktlos bezahlen. Das ist bequem, geht schnell und du kannst dich ganz aufs Shoppen konzentrieren. Gerade jetzt, wo bei vielen der vorweihnachtliche Einkaufsstress losgeht nicht verkehrt. Und mit Amex Offers kannst du darüber hinaus auch noch Gutschriften bei zahlreichen Akzeptanzpartnern erhalten. Ganz einfach über die Amex App oder im Online-Kartenkonto entdecken und aktivieren.

Zur Story