Bild: FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Anzeige

Abitur in der Tasche und jetzt? Studium, Ausbildung oder geht nicht auch beides?

Muss man sich nach dem Abitur immer zwischen Studium und Ausbildung entscheiden? Geht nicht auch einfach beides? Anstatt nach einer Ausbildung noch ein Studium anzuhängen und so viel wertvolle Zeit vor dem Start ins Berufsleben zu verlieren, bietet sich ein Duales Studium an
13.04.2022, 10:3425.04.2022, 11:22

Duales Studium an der FOM - mit Berufserfahrung ins Arbeitsleben starten

Studium und Ausbildung zu vereinen ist oft gar nicht so einfach und doch ist es ideal, wenn man sich beiden Welten widmen kann. Denn die Doppelqualifikation eines international anerkannten Bachelor-Abschlusses mit bereits bestehender Praxiserfahrung ist der ideale Start ins Berufsleben. Außerdem erweist es sich immer wieder als großer Vorteil durch eine parallellaufende Ausbildung bereits eigenes Geld zu verdienen und sich so das Studium mitzufinanzieren. Dies erweist sich als ein großer Schritt in die Selbstständigkeit.

Die FOM, Deutschlands Hochschule für Berufstätige schafft es, Studium und Berufs- bzw. Ausbildungsalltag in Einklang zu bringen. An der FOM finden sich über 20 Bachelor-Studiengänge, die als Duales Studium parallel zu einer Ausbildung, einem Traineeship, einem Praktikum oder einem Volontariat absolviert werden können. Die praxisorientierten Bachelor- und Master-Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft & Management, Psychologie, Recht, IT Management, Ingenieurwesen sowie Gesundheit & Soziales sind speziell auf Berufstätige und Auszubildende zugeschnitten. Verschiedene Zeitmodelle ermöglichen den Studierenden maximale Flexibilität, um das Studium in jeden Arbeits- bzw. Ausbildungsalltag integrieren zu können. So ist es ihnen möglich, das Studium individuell an die jeweilige Arbeitssituation anzupassen.

>> Duales Studium an der FOM Hochschule - jetzt informieren

Wer beispielsweise tagsüber im Unternehmen arbeitet oder die Berufsschule besucht, kann abends und an den Wochenenden studieren. Es gibt aber auch die Möglichkeit, an zwei kompletten Tagen unter der Woche an Präsenzveranstaltungen oder digitalen Live-Vorlesungen der FOM teilzunehmen.

Mit annähernd 60.000 Studierenden ist die FOM eine der größten Hochschulen Europas. Ihre bundesweit 35 Hochschulzentren ermöglichen es Studierenden in zahlreichen Städten neben ihrem Job in Präsenz studieren. Bei einem Wechsel des Wohnortes kann auch das Hochschulzentrum problemlos gewechselt werden, das sorgt für zusätzliche Flexibilität während des Studiums.

Präsenzstudium oder Digitales Live-Studium – was passt zu dir?

Studium in der neuen Dimension: Das Digitale Live-Studium an der FOM.
Studium in der neuen Dimension: Das Digitale Live-Studium an der FOM.Bild: FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Digitalisierung und der Wunsch nach einem Maximum an Flexibilität führte zur Einführung des Digitalen Live-Studiums an der FOM. Hier kann mit Hilfe von interaktiven Vorlesungen, professioneller Broadcasttechnik, digitalen Lehr- und Lernplattformen sowie individueller Betreuung völlig unabhängig von Wohn- und Arbeitsort studiert werden.

Wer am Digitalen Live-Studium teilnimmt, profitiert von der hohen räumlichen und zeitlichen Flexibilität des Studiums – egal wo sich die Studierenden gerade aufhalten, sie haben Ihre Studieninhalte selbst im Ausland immer mit dabei und können jederzeit darauf zugreifen, müssen aber dennoch nicht auf Live-Vorlesungen verzichten. Ganz im Gegenteil, sie bilden die Basis des Digitalen Live-Studiums an der FOM. Diese interaktiven, fest terminierten Lehrveranstaltungen werden direkt aus den Hightech-Studios der FOM Hochschule gesendet. Während der Veranstaltungen ermöglichen sogenannten Breakout-Sessions die Zusammenarbeit in virtuellen Studiengruppen.

>> Präsenzstudium oder Digitales Live-Studium – was passt zu dir?

Jede Live-Veranstaltung wird außerdem aufgezeichnet und strukturiert aufbereitet, so dass sie über die umfangreiche Mediathek jederzeit auch mobil abrufbar ist. Neben den Vorlesungen finden sich in der Mediathek auch eine Vielzahl an begleitenden Lernmedien, wie zum Beispiel Vorlesungsskripte, Video-Tutorials, Planspiele, Fallstudien oder Podcasts.

Doch trotz all der Vorteile ist das Digitale Live-Studium nicht für alle Studierenden der richtige Weg. Daher ist es an der FOM immer möglich, semesterweise zum Präsenzstudium zu wechseln.

Über 60 Studiengänge an bundesweit 35 Hochschulzentren: Das Präsenzstudium an der FOM.
Über 60 Studiengänge an bundesweit 35 Hochschulzentren: Das Präsenzstudium an der FOM.Bild: FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management gGmbH

Für viele Studierende ist der persönliche Austausch wichtig: Kommilitonen kennenlernen und mit ihnen über verschiedene Denk- und Handlungsweisen diskutieren, in Teamarbeit von unterschiedlichen Erfahrungsschätzen profitieren sowie förderliche Kontakte für die Arbeitswelt knüpfen. So können sie sich im Präsenzstudium gegenseitig unterstützen und anspornen.

Beim berufsbegleitenden Präsenzstudium an der FOM profitieren die Studierenden vom unmittelbaren Austausch mit Kommilitonen und natürlich von den fachlichen Gesprächen mit den Lehrenden. Das optimale Zusammenspiel von Präsenzveranstaltungen, punktuellen Webinaren und den multimedialen Lerninhalten liefert die optimalen Voraussetzungen für einen guten Lernerfolg. Die Studierenden werden durch die Studienberatung und die Dozenten von Anfang an individuell betreut, damit der Übergang von Schule zu Dualem Studium möglichst glatt läuft.

Study into the job – die optimale Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche

Auch ohne Ausbildungsplatz, Traineeship, Praktikum oder Volontariat können Abiturienten ein Bachelor-Studium an der FOM beginnen. Die FOM unterstützt dann mit dem Sonderprogramm „Study into the job“ in den ersten drei Semestern bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz und ebnet so den Weg in ein Duales Studium.

Nachdem sich die Studierenden für den passenden Studiengang und das für sie optimale Zeitmodell entschieden haben, kann das Bachelor-Studium an der FOM beginnen. Wer am Programm „Study into the job“ teilnimmt, hat an zwei Nachmittagen pro Woche zusätzliche Workshops, Trainings und Vorträge, die bei der Ausbildungssuche und der Bewerbung unterstützen. Rund 60 studienbegleitende Online-Veranstaltungen geben den Studierenden Einblick in Berufsfelder und Unternehmen. Die Studierenden profitieren vom Bewerbungstraining und bekommen zahlreiche zusätzliche Informationen zur Ausbildungsplatzsuche und einem erfolgreichen Start in ein Duales Studium sowie ins Berufsleben.

Duales Studium – der perfekte Start ins Berufsleben

Egal ob Präsenzstudium oder Digitales Live-Studium, ein Duales Studium an der FOM ermöglicht den Studierenden eine optimale Ausbildung in kurzer Zeit. Neben umfangreichem Fachwissen trainieren die Studierenden Kernkompetenzen wie Zeitmanagement, Teamwork, Kommunikationsfähigkeit und Selbstständigkeit und behalten an der FOM immer ein Maximum an Flexibilität.

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit FOM Fachhochschule für Ökonomie & Management gGmbH, Leimkugelstraße 6, 45141 Essen erstellt.

Themen
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Für die Umwelt: Mit diesen Tricks wird dein Lifestyle nachhaltiger
Das Wohl des Planeten liegt uns allen am Herzen. Umso wichtiger ist es aktiv etwas für unsere Umwelt zu tun: Oft reichen dabei schon kleine Veränderungen in unserem Alltag aus, um aktiv nachhaltig zu agieren. Im Folgenden haben wir einige simple Tricks für euch zusammengestellt, mit denen ihr euren Lifestyle positiv beeinflussen und mehr Verantwortung für die Umwelt übernehmen könnt.

Einzelne Kartoffeln oder Möhren konnte man schon immer so im Supermarkt kaufen, warum sollte das also nicht auch bei Waschmittel und Cornflakes möglich sein? In einigen Supermärkten und sogenannten Unverpackt-Läden bringst du einfach einen Behälter mit und vermeidest so unnötigen Verpackungsmüll. Da wir schon dabei sind: Es gibt so tolle Obst- und Gemüsenetze, da könnt ihr ohne Probleme im Supermarkt auf Plastik- oder Papiertüten verzichten! Und wenn es um den belebenden der Coffee-To-Go auf dem Weg ins Büro geht, dann besorge dir einen dieser stylishen Kaffeebecher, die dir in den meisten Kaffee-Butzen mit Freuden – und manchmal sogar mit einem netten Discount – aufgefüllt werden.

Zur Story