Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Niemand verbreitet Fake News effizienter als die AfD

21.03.2018, Berlin: Alexander Gauland (r), Fraktionsvorsitzender der AfD, reicht Alice Weidel, Fraktionsvorsitzende der AfD, nach ihrer Rede im Deutschen Bundestag in der Generalaussprache die Hand. Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: dpa

Lars Wienand

Das Projekt "Measuring Fake News" ("Fake News messen") der Stiftung Neue Verantwortung hat Fake News die vor der Bundestagswahl in Umlauf waren analysiert. 

Acht der zehn relevantesten Fake-News-Fälle drehten sich um das Thema "Flüchtlinge". Weder Angela Merkel, noch Martin Schulz waren Ziel größerer Diffamierungskampagnen.

Fake News seien Teil der Kommunikationsstrategie von Rechtspopulisten, so die Forscher. Die als Fake News identifizierten Beiträge wurden vor allem von Rechten und Rechtsextremen geteilt.

Die AfD bezeichnen die Autoren als "die Speerspitze der Verbreitung": In sieben der zehn dokumentierten Fälle ist sie unter den "Top 10" der Weiterverbreiter mit der größten Reichweite – darunter sind meist die Accounts prominenter AfD-Politiker. 

Korrekturen interessieren kaum

Die Studienautoren machen aber auch fahrlässige und schlechte Informationen von Pressestellen verantwortlich. Bei vielen Medien wird außerdem an Personal gespart, was auf Kosten der Recherche und Qualität gehe. Russische Medien spielten kaum eine Rolle bei der Verbreitung der Falschmeldungen.

 Das Gegenstück zu Fake News ist das "Debunking", das Aufzeigen von falscher Berichterstattung. Nur: Laut den Untersuchungen hatte die meist unspektakulärere Wahrheit viel weniger Durchschlagskraft als empörungsheischende Irreführung. 

Die 10 einflussreichsten Fake News im Wahlkampf

Dieser Artikel erschien zuerst auf t-online.de 

Das könnte dich auch interessieren:

Heidi Klum stellt ihre neue TV-Show vor – und sofort kommt es zu einer Panne

Link zum Artikel

Alle jammern ständig übers Wetter – ein Psychiater klärt auf, warum

Link zum Artikel

Helene Fischer mit Ex Florian Silbereisen auf Jacht gesichtet – seine ehrlichen Worte

Link zum Artikel

Interview aufgetaucht: So lange stand Tom Kaulitz schon auf Heidi Klum

Link zum Artikel

Dieter Bohlen über Helene Fischers Mega-Flop: "Das Problem erklär ich dir!"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Empfängerin erhebt Vorwürfe gegen Jobcenter – jemand schreitet ein

Link zum Artikel

Jacht-Milliardär ersteigerte wohl Auftritt von Helene Fischer – so viel kostete es

Link zum Artikel

Heidi Klum postet haariges Bett-Video mit Tom – ihre Fans sind, äh, verstört

Link zum Artikel

Wir haben mit Hartz-IV-Empfängern kein Mitleid – das muss sich ändern

Link zum Artikel

Mats Hummels zum BVB: Cathy setzt Gerüchten um Umzug ein Ende

Link zum Artikel

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

Capital Bra will Helene Fischer nach Mega-Flop helfen: "Wir holen die da raus"

Link zum Artikel

"Wirklich verwirrend" – "Dark"-Star verrät, wie er am Set den Überblick behielt

Link zum Artikel

Mitten in der Grillsaison: Bei Edeka gibt es Ärger um Ketchup

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Rechte mit einer Fotomontage Stimmung gegen "Fridays for Future" machen

Jeden Freitag gehen derzeit Schüler auf der ganzen Welt auf die Straße, um für Klimaschutz zu protestieren. Dafür werden sie nicht nur viel gelobt, sondern vor allem im Internet regelmäßig auch heftig angefeindet. Auf Facebook wird im Moment etwa ein gefälschtes Foto verbreitet, mit dem Stimmung gegen die streikenden Schüler gemacht werden soll.

Auf dem Foto sind drei Jugendliche zu sehen, die zwei Pappschilder halten. Auf dem einen steht: "Strom und Benzin sind nicht teuer genug" und "Rettet die …

Artikel lesen
Link zum Artikel