Deutschland

VW wirft seinen Chef raus – Nachfolger steht schon fest

Laut eines Presseberichts soll VW-Konzernchef Matthias Müller gehen.

Müller werde abgelöst, berichtete das "Handelsblatt" ohne Nennung von Quellen. Sein Nachfolger solle Herbert Diess werden, der die Kernmarke VW führt.

"Dazu könnte auch eine Veränderung im Amt des Vorstandsvorsitzenden gehören", hieß es. Vorstandschef Müller habe seine "grundsätzliche Bereitschaft signalisiert, an den Veränderungen mitzuwirken". Nähere Angaben dazu machte der Konzern zunächst nicht.

(pb/dpa)

Themen

Virologe erklärt, warum Corona-Mutation in Deutschland vielleicht gar nicht aufgefallen wäre

Die Entdeckung einer neuen Coronavirus-Variante in Südostengland hat am Wochenende Verunsicherung ausgelöst. Die Mutation wurde bereits in weiteren Ländern nachgewiesen, darunter Italien, Belgien, die Niederlande und Dänemark. Der Chefvirologe der Berliner Charité, Christian Drosten, sagte am Montag im Deutschlandfunk, es sei davon auszugehen, dass die Mutation auch Deutschland bereits erreicht habe.

Gefährlicher scheine die Variation nach dem jetzigen Erkenntnisstand allerdings nicht zu sein, …

Artikel lesen
Link zum Artikel