Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Staatsanwaltschaft beendet Ermittlungen nach Feuer im Europapark

29.08.18, 14:53

Gut drei Monate nach einem Großbrand im Europapark Rust hat die Staatsanwaltschaft Freiburg ihr Ermittlungsverfahren eingestellt.

Feuer im Europapark in Rust:

Bei dem Großbrand waren sieben Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr leicht verletzt worden. Rund 500 Frauen und Männer waren an dem Einsatz beteiligt. An dem Tag hatten rund 25.000 Menschen den Freizeitpark besucht. Es entstand ein Millionenschaden.

(pb/dpa)

Der Tag – was heute noch wichtig ist:

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieses Jodel-Horror-Date endet ganz anders, als du denkst

Singles wissen leider: Manche Dates sind nicht nur peinliche Zeitverschwendung, sondern geradezu gruselig.

So erlebte es angeblich auch ein Jodel-Nutzer aus Stuttgart, der Ende Juni online von seinem letzten Horror-Date berichtete. Und sein Rendezvous nimmt eine wirklich ungewöhnliche Wendung...

Es geht relativ normal los. Ein Abendessen mit einem Tinder-Date.

OK – also ein heißes Date mit Verfolgungswahn? Klar, das klingt erst einmal seltsam. Doch noch bleibt der Stuttgarter dran: Lust siegt …

Artikel lesen