Bild: dpa

So geht es mit den Piraten in Batavia im Europapark Rust weiter 

01.06.2018, 08:0401.06.2018, 08:36

Wie geht es mit den Piraten in Batavia weiter? Diese Frage beschäftigt Fans des Europaparks seit dem Großbrand am vergangenen Samstag. Nun gibt ein Tweet des Parks Anlass für neue Spekulationen:

Am Montag hatte die Parksprecherin Corina Zanger schwäbische.de bestätigt, dass die abgebrannte Attraktion Piraten in Batavia nach dem Brand im Europapark Rust nicht detailgetreu nachgebaut werden wird.

"Wir werden die Themenbereiche definitiv wieder aufbauen."
Corina Zanger, Sprecherin des Europapark Rust 

So sah es dort früher aus:

  • Der Brand war am Samstagabend ausgebrochen und hatte weite Teile der Themenbereiche Holland und Skandinavien im Europarpark zerstört.

Auf der Online-Plattform openpetition.de wurde noch am Sonntag eine Petition eingerichtet, die sich für einen Aufbau der beliebten Attraktion stark macht. (openpetition.de) Am Freitag hatte die Petition bereits fast 7000 Unterschriften gesammelt. 

Wie es derzeit aussieht, wird der Wunsch des Initiators wohl nun wirklich nur ein Wunsch bleiben. 

(hd) 

Alltagsfrage

Kurtaxe: Wo man die Steuer zahlen muss und wofür sie verwendet wird

Der Sommer ist da und Deutschland freut sich auf den Urlaub. Doch wegen der Corona-Krise ist das Reisen in diesem Jahr schwierig. Für viele gibt es deshalb eine naheliegende Alternative – Ferien im eigenen Land. Was Urlauber dabei beachten sollten: An vielen Kurorten in Deutschland muss eine Steuer gezahlt werden. Die sogenannte Kurtaxe. Doch wie hoch ist sie? Für was wird sie eigentlich verwendet und an welchen Orten muss sie gezahlt werden? Wir liefern die passenden Antworten, damit ihr …

Artikel lesen
Link zum Artikel