Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Polizei durchsucht Ankerzentrum in Bayern wegen gefährlicher Gegenstände

Seit 7 Uhr läuft ein Einsatz in einem Ankerzentrum im bayerischen Donauwörth : Die Polizei geht Hinweisen nach, wonach gambische Bewohner gefährliche Gegenstände in ihren Zimmern aufbewahren sollen.

Die Polizei sprach in einer Mitteilung von "konkreten Hinweisen". Die Bewohner wollten die Gegenstände demnach möglicherweise bei Konfliktsituationen einsetzen und die Beamten wollten der "Gefährdung anderer Bewohner sowie des im Ankerzentrum tätigen Personals vorbeugen". Der Einsatz finde auf der "Rechtsgrundlage des Polizeiaufgabengesetzes" statt, betonte die Polizei.

Der Bayerische Rundfunk berichtete von 200 Polizisten, die im Einsatz seien. Der Einsatz soll demnach mehrere Stunden dauern. Um welche Gegenstände es sich handeln könnte, teilte die Polizei nicht mit.

(sg)

Was heute noch geschah:

Diese Kuh wollte einfach mal die Sau raus lassen

Link zum Artikel

"Zu Nackt-Szenen gedrängt" – Evangeline Lilly erhebt Vorwürfe gegen "Lost"-Macher

Link zum Artikel

Tattoo-Model Zombie Boy ist tot

Link zum Artikel

Oh oh... Seehofer will bald selbst twittern – und gibt schon einen Vorgeschmack

Link zum Artikel
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wieso eine Herzogin der AfD Hausverbot in Bayern erteilt

"Hol dir dein Land zurück" ist der Leitspruch der selbsternannten Alternative für Deutschland. Dieses Ziel verfolgt sie auch in Bayern – und zwar von der CSU. Denn die bayerische AfD-Fraktion hat sich für ihre Tagung einen ganz besonderen Ort ausgesucht: Den Kurort Kreuth am Tegernsee in Oberbayern. 

Das aber ist klassisches Hoheitsgebiet der CSU. Und traditionell die Gegend, in der die CSU eigentlich ihre Klausuren abhält. Das Gruppenfoto vor dem berühmten Wildbad gehört seit jeher zum …

Artikel lesen
Link zum Artikel