Deutschland

In München sollen mehrere Männer eine 15-Jährige vergewaltigt haben

Die Staatsanwaltschaft ermittelt in München gegen mehrere Männer, die im Verdacht stehen, ein Sexualverbrechen an einer Jugendlichen begangen zu haben. 

Laut dem Bayrischen Rundfunk handelt es sich bei den Verdächtigen um anerkannte Asylbewerber aus Afghanistan. Laut dem Sender bestreitet der mutmaßliche Haupttäter den Vorwurf der Vergewaltigung. 

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Drogen, Waffen, Geldwäsche: Szene-Kenner erklärt, warum sich Rapper mit Clans einlassen

Erst Bushido und jetzt Capital Bra: Immer wieder bekommen deutsche Rapper Probleme mit kriminellen Großfamilien oder anderen Verbrechersyndikaten. Capi, seines Zeichens erfolgreichster deutscher Rapper, musste kürzlich die Polizei einschalten. Gegenüber watson bestätigt die Berliner Staatsanwaltschaft, dass die Beamten derzeit wegen räuberischer Erpressung zum Nachteil von Capital Bra ermitteln.

Dass Gangsterrapper auch mit kriminellen Familienclans oder Rockerbanden unterwegs sind, ist kein …

Artikel lesen
Link zum Artikel