Deutschland

Dieser aufgeregte Spanier liefert die beste Analyse der Bayern-Wahl 

Ja mei, was ein Wahlergebnis! CSU und SPD stürzten bei der bayerischen Landtagswahl am Sonntag ab. Die Grünen durften mit 17,5 Prozent ihr bestes Ergebnis im Freistaat feiern – und sich auch als Wahlsieger.  

In München haben nun die Sonderierungsgespräche begonnen, bei denen der amtierende Ministerpräsident Söder für seine stark angeschlagene CSU einen Koalitionspartner sucht. Währenddessen fasst dieser aufgeregte Spanier (ein Meme-Urgestein des Internets) für euch bei watson die Landtagswahl in Bayern noch mal zusammen:

abspielen

Video: watson/Marius Notter

Schau ma amol, die Geschehnisse in München werden uns noch weiter beschäftigen.

(pb)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Linke bei "Lanz" über ihren Blumenwurf: "Tiefe Verachtung für Kemmerich"

Die Wahl des thüringischen Ministerpräsidenten beschäftigt weiter die Republik. Auch bei "Markus Lanz" versuchte am Mittwochabend eine Runde, die Ereignisse aufzuarbeiten. Dabei erklärte die Linke-Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow die genauen Umstände ihres mittlerweile berühmten Blumenwurfs. Nach der Wahl von Thomas Kemmerich hatte sie dem FDP-Politiker einen Blumenstrauß vor die Füße geworfen.

Die Gäste bei "Lanz":

"Machtgeilheit" sei das Motiv von Kemmerich gewesen, antwortete …

Artikel lesen
Link zum Artikel