Deutschland
Polizei Kiffen Berlin

Bild: imago montage

Wer kifft, darf als Polizist abgewiesen werden – zumindest in Berlin

Polizeibewerber, die zu viel THC im Blut haben, müssen mit einer Absage rechnen – diese Entscheidung des Verwaltungsgerichts veröffentlichte die Polizei Berlin am Montagabend.

Watt? Wie jetze?

gif high cannabis marihuanagif high cannabis marihuana

Bild: www.giphy.com

Hintergrund des Urteils war ein 40-Jähriger, der sich im September 2017 bei der Vollzugspolizei auf den mittleren Dienst beworben hatte, bei der Blutuntersuchung aber hohe Werte des Cannabis-Wirkstoffs Tetrahydrocannabinol (THC) von 300ng/ml aufwies.

Zu viel für den Polizeipräsidenten von Berlin. Er lehnte den Bewerber ab. Der reagierte wiederum mit einem Eilantrag auf die Absage: Er konsumiere keine Drogen und sei deshalb für den Dienst durchaus geeignet.

Nun bestätigte die 26. Kammer des Verwaltungsgerichts jedoch die Entscheidung des Präsidiums. Die Einstellung in den Vorbereitungsdienst setze die umfassende Eignung eines Bewerbers voraus. Doch: Wer Cannabis konsumiere, dürfe kein Auto fahren. Das zähle aber zu den Aufgaben eines Vollzugsbeamten – so dass ein kiffender Bewerber also nicht "uneingeschränkt polizeidienstfähig" sei, wenn der Konsum weniger als ein Jahr zurückliege. 

Dass er kein Konsument sei, glaubte das Gericht dem Mann übrigens auch nicht. Seine Werte seien einfach zu hoch.

(jd)

So witzig sind Marihuana-Proteste rund um die Welt.

Vor Gericht ist wenigstens immer was los

EU verklagt Deutschland wegen dreckiger Luft – warum das erwartbar war, aber nichts ändert

Link zum Artikel

"Sonny Black" von Bushido ist zu Unrecht auf dem Index, urteilt ein Gericht 

Link zum Artikel

Gericht kippt eine der Klagen gegen Harvey Weinstein – bleiben immer noch 5

Link zum Artikel

Die Soldatin Nora wird vergewaltigt – doch die wahre Hölle beginnt danach

Link zum Artikel

Bundesgerichtshof: Dashcamvideos sind als Beweismittel vor Gericht zulässig

Link zum Artikel

Ein Deutscher muss ins türkische Gefängnis – 6 Punkte eines unklaren Falls

Link zum Artikel

Bundeswehrsoldat in Freiburg verurteilt, weil er Jungen gegen Geld missbrauchte  

Link zum Artikel

Gericht entscheidet Diesel-Verbot in Berlin: Die 11 wichtigsten Fragen und Antworten

Link zum Artikel

Darf die Polizei euch für Facebook bei der Demo fotografieren? Das klärt ein Gericht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Markus Lanz: Philipp Amthor führt alle hinters Licht – Zuschauer empört

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Bekifft Autofahren führt nicht mehr unbedingt zum Führerscheinentzug

Angesprochen auf das Thema hat einer unserer Redakteure (wir nennen lieber mal nicht seinen Namen) nur eine Sache zu sagen: "Wie oft hätte ich mir keine Gedanken darüber machen müssen, ob ich erwischt werde". Na immerhin ab jetzt gilt es: Eine einmalige bekiffte Autofahrt führt nicht mehr automatisch zum Führerscheinentzug.

Das Bundesverwaltungsgericht hat am Donnerstag in Leipzig ein Urteil zu dieser Frage gesprochen und damit eine bislang gegenteilige Rechtsprechung aufgehoben. Künftig …

Artikel lesen
Link zum Artikel