Deutschland
Bild

Bild: gettyimages / watson.de

Was er sagt und was er meint – die Seehofer-Edition

In seiner Regierungserklärung hat unser Innenminister wieder vieles gesagt. 

Aber was hat er wirklich gemeint? 

Wir haben für euch vier Aussagen aufgeschlüsselt. Seehofer – Deutsch, Deutsch – Seehofer!

Danke für nichts

Bild

Bild: gettyimages / watson.de

"Ein 'Weiter so' möchte ich nicht, wobei ich Thomas de Maizière ausdrücklich für seine Arbeit danke."

Was er wirklich meint

Tommy, du hast hier echt einen Haufen Scheiße hinterlassen.

Erotisierend erodiert

Bild

Bild: gettyimages / watson.de

"In unserer Gesellschaft erodiert der Zusammenhalt"

Was er wirklich meint

...daran arbeite ich ja seit Wochen. Oder meinte ich erotisiert? Egal jetzt.

Zuhause ist es am schönsten

Bild

Bild: gettyimages / watson.de

"Bei 'Heimat' geht es nicht um Folklore, Brauchtümerei oder Nostalgie, sondern um kulturell angestammtes Umfeld in einer globalisierten Welt."

Was er wirklich meint

Wo ist eigentlich mein Kolonialherren-Cosplay-Outfit?

EDIT: Sorry Leute, hab Spahn's Rede gesehen und die war unfassbar langweilig.

Umfrage

Heute Nachmittag hält Jens Spahn seine Rede zur Regierungserklärung - Sollen wir die auch übersetzen?

120

  • Ja!71%
  • No, thanks28%

Hobbies

Bild

Bild: gettyimages / watson.de

"Wir müssen auch die Interessen der einheimischen Bevölkerung im Blick haben"

Was er wirklich meint

Meine sind: Modell-Eisenbahnen, Keyboards...

Siehe:

abspielen

Video: YouTube/Goldfinger200

Das sind klare Worte! Welche Zitate haben wir vergessen? Schreibt uns in den Kommentaren

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • wirdsonix 23.03.2018 14:58
    Highlight Highlight Unglaublich dumm dieses "Islam"-Gerede. Kann man nicht einfach sagen: alle Zugewanderten, Asylbedürftigen oder sonstige Ausländer die hier leben, die sich NICHT an Deutsches Recht halten, werden MITSAMT der Familie wieder ausgewiesen? Dann ist es egal ob "Moslem", Syrer, Engländer oder Russe. Aber die Gesetze müssen umgesetzt werden.
    • maljian 24.03.2018 14:02
      Highlight Highlight Ich wohne in der Schweiz. Die Kultur zwischen DE und CH ist nicht so unterschiedlich und trotzdem gibt es genug Deutsche die sich nicht integrieren wollen, sich abgrenzen und nur unter sich sind.

      Sollen die dann deiner Meinung nach auch ausgewiesen werden?

      Ich bin seit 5 Jahren in der Schweiz und habe bis auf meine Arbeitskollegen keinen Kontakt zu anderen Deutschen. Es hat sich so ergeben, aber ich bin auch nicht unglücklich drüber 😉

27 Tote stimmten für Bürgerentscheid gegen Moscheeneubau in Kaufbeuren

Der Bürgerentscheid gegen einen Moscheeneubau in Kaufbeuren hat Spuren im Ort hinterlassen. Die führen mittlerweile bis zur Staatsanwaltschaft.

Es ist keine vier Wochen her. Am Sonntag, den 22. Juli ist zum ersten Mal ein Bürgerentscheid gegen einen Moscheebau erfolgreich. Eine Mehrheit der Kaufbeurer stimmt dafür, dass die Stadt kein Grundstück an den Türkisch Islamischen Kulturverein e.V. – Ditib vergeben darf. 

Über die Irrungen und Wirrungen im Vorfeld des Bürgerentscheids und sein Zustandekommen hatten wir ausführlich berichtet:

Zwei Begebenheiten aber fehlen in dieser Chronologie. Sie sind mehr als Fußnoten.

Denn: Der …

Artikel lesen
Link zum Artikel