Was braucht man als Hauptstadt-Polizist? Nerven aus Stahl.
Was braucht man als Hauptstadt-Polizist? Nerven aus Stahl.
(Symbolfoto) Bild: E+

Was beginnt mit "Ich bringe euch um" & endet mit "Ich liebe dich"? Dieser Polizei-Einsatz

13.03.2019, 16:3413.03.2019, 18:30

Es ist Montagmorgen 5:50 Uhr. In einer Polizeiwache in Berlin-Wedding geht ein Notruf ein: "Randalierende Person im vierten Stockwerk" eines Wohnhauses. Ein ganz normaler Routine-Einsatz?

Mitnichten! Denn den Beamten sollte Absurdes widerfahren. Es ging auf einen irren Einsatz zwischen Morddrohung und Liebeserklärung. Zum Glück hat ein Polizist die seltsamen Erlebnisse seiner Kollegen vor Ort in fünf lakonischen Tweets für die Nachwelt festgehalten. Los geht's...

(lj)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen

Killer, Drogen, Familie – das Leben von Pablo Escobar

Pablo Emilio Escobar Gaviria war ein krimineller Großunternehmer mit einer mehrere Tausend Mann starken Privatarmee, einer eigenen Flugzeugflotte und prunkvollen Villen in Miami und Kolumbien. In seinen letzten Minuten aber war der mächtige Kartell-Boss ganz allein.

Vor 25 Jahren, am 2. Dezember 1993, trafen den Drogenhändler auf den Dächern über Medellín nach einer Verfolgungsjagd mehrere Kugeln in Rücken und Kopf. Mitglieder der Spezialeinheit der kolumbianischen Polizei posierten …

Artikel lesen
Link zum Artikel