Deutschland

"Schlechte Zeiten, sehr schlechte Zeiten": Das wäre das Regierungschaos als Soap

Gavin Karlmeier, Julia Dombrowsky

Schon Oma wusste: Das Leben schreibt die besten Geschichten. Und momentan schreibt unsere Regierung an einem Drehbuch, das wohl selbst die besten Drehbuchautoren an ihre Grenzen bringen würden.

Kurzum: Was gerade in der deutschen Regierung passiert, ist wirklich zum Dauer-Bingen. Nur leider ist die ganze Sache nicht immer so lustig wie unsere Lieblingsserien – aber da wissen wir natürlich Abhilfe...

Wäre das Regierungschaos eine Soap…

Schlechte Zeiten, sehr schlechte Zeiten

Bild

Unter Uns (bleiben)

Bild

Verkracht in Berlin

Bild

So sähe es aus, wenn unsere Regierungskrise streambar wäre!

Union of Thrones – Söder is coming

Memes Regierungskrise Merkel CDU CSU

Bild: watson.de

The Big Bang Theory

Memes Regierungskrise Merkel CDU CSU

Bild: watson.de

Horst of Cards

Memes Regierungskrise Merkel CDU CSU

Bild: watson.de

Unbreakable

Memes Regierungskrise Merkel CDU CSU

Bild: watson.de

#Horstfilme

Mittlerweile hat auch die Twittercommunity damit angefangen, Horst Seehofer in die Rollen seines Lebens zu bringen:

Noch ein bisschen Unionsstreit-Spaß:

abspielen

Video: watson/Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

AfD-Politiker beklagt vor Merkel fehlende "Meinungsfreiheit" – sie reagiert cool

Die Kanzlerin ist wieder da. Angela Merkel ist zurück aus dem Urlaub: Sie wirkt gut erholt, und ihre ersten öffentlichen Auftritte sind ein Heimspiel – in ihrem Wahlkreis in Vorpommern.

Naulin warf Merkel vor, das Land gespalten zu haben: "Durch Ihre Politik gibt es keine Meinungsfreiheit und keine Demokratie mehr in Deutschland." Und er fügte hinzu: "Frau Merkel, fühlen Sie sich verantwortlich, das Land gespalten zu haben?"

Die Kanzlerin lächelte Naulin zu: "Dass Sie hier sitzen, mir …

Artikel lesen
Link zum Artikel