Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

++ EIL EIL EIL: Seehofer droht schon wieder mit Asylstreit ++ 

06.07.18, 16:47 07.07.18, 11:54

gavin karlmeier, saskia gerhard, anne-kathrin gerstlauer, felix huesmann, gesa mayr, peter riesbeck

Umfrage

Willst du wissen, was er gesagt hat?

102 Votes zu: Willst du wissen, was er gesagt hat?

  • 98%Nein

Wenn du wirklich süchtig nach Seehofer bist, bitteschön:

Lars Klingbeil rechnet mit Seehofer ab: "Entzaubert, gescheitert, nichts verändert"

Horst Seehofer hat ein Problem mit verschwundenen Traktoren. Wir haben nachgezählt...

In diesen 3 Aussagen nimmt der "Lifeline"-Kapitän Seehofer und die EU auseinander

Warum Söder plötzlich nicht mehr von "Asyltourismus" reden will

So kam es zum Bruch zwischen Merkel und Seehofer – Chronologie eines Streits

Um diesen Punkt aus Seehofers "Masterplan" streiten CDU und CSU so erbittert

Alle Artikel anzeigen

Aber lass es lieber und gönn dir was anderes:

Alles für Instagram! Diese 17 Szenen beweisen, wie anstrengend Ferien 2018 sind

"Gerstlauer, wie die Gerste und dann auf der Lauer" – So erklären wir unsere Nachnamen

Sooo sad: 11 Berühmtheiten, die sich auch versprochen haben

Über diese 9 Schwaben-Spartipps lachen auch Schwaben

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gegen Hass zu sein, ist keine politische Haltung 

"A Mass statt Hass". Dieser Spruch sollte gedruckt auf tausenden Buttons auf dem Münchner Oktoberfest verteilt werden, um so ein Zeichen für eine weltoffene Gesellschaft zu setzen.

Die Veranstalter winkten ab: Die Wiesn sei eine "politikfreie Zone", das Verteilen der Buttons wollen sie untersagen. In München wird jetzt gestritten: Ist die Wiesn ein Ort für politische Meinungsäußerung?

Der Kampf gegen Rassismus und Hass gilt dann jetzt also als politisches Statement?!

Als wäre das Einstehen für …

Artikel lesen