Deutschland

Nach Vergleich mit Nazimode – C&A entfernt Kinderpulli aus Sortiment

Der ging in die Hose – oder besser gesagt in den Pulli. Das Bekleidungsgeschäft C&A hat in seinem Onlineshop einen Hoodie angeboten, der Neonazi-Mode ähnelt. Das finden zumindest einige Twitter-User.

Der Frakturschriftzug "Division" in der Farbkombination schwarz-weiß-rot erinnere an die Symbolik des Dritten Reichs und ist heutzutage oft auf Bekleidungsstücken von Neonazis zu sehen.

Ein Twitter-User machte den Bekleidungskonzern darauf aufmerksam. 

Hier der Tweet:

Auch die "taz" berichtete darüber. Laut "taz" wird der Begriff "Division" wegen seiner militärischen Bedeutung oft in rechtsradikalen bis neonazistischen Kreisen benutzt, so etwa bei der Rechtsrock-Band "Division Alemania" oder der rechtsextremen Jugendorganisation "Division Franke"n. 

C&A sah sich gezwungen, auf den kritischen Tweet zu reagieren. Sie entschuldigten sich ebenfalls in einem Tweet für den Fauxpas. Es sei ihnen nicht bewusst gewesen, dass der Hoodie an Neonazi-Mode erinnere. Weder stünden sie in einer Beziehung zu Division Alemania, noch sei eine Ähnlichkeit beabsichtigt gewesen. Als Konsequenz nahmen sie den Hoodie am Freitag umgehend aus dem Sortiment. Immerhin, so kann niemand auch unfreiwillig zum Träger von Nazi-Symbolik werden.

Hier die Stellungnahme von C&A:

Gegenüber der "taz" sagte ein Sprecher von C&A, man nehme den Vorfall ernst und "zum Anlass, unsere Design-, Schulungs- und Freigabeprozesse nochmal zu überprüfen." 

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Modekonzerne wegen Kleidungsstücken in der Kritik stehen. Erst im Januar diesen Jahres etwa sah sich die schwedische Bekleidungsfirma H&M mit Rassismusvorwürfen konfrontiert, als sie einen schwarzen Jungen in einem Pullover mit dem Aufdruck "Coolest Monkey in the Jungle" abbildeten. 

Mehr Artikel findest du hier:

Warum das BKA rechtsextreme Feindeslisten nicht Feindeslisten nennen will

Link zum Artikel

"Sie bereiten sich vor": Experte warnt vor rechten Schläfer-Zellen und nennt Details

Link zum Artikel

Synagogen, Abschiebung und "linke Zecken" – TV-Polizist Toto hält Rede im AfD-Sprech

Link zum Artikel

Der Strache-Skandal zeigt, was eine AfD-Regierung für Deutschland bedeuten würde

Link zum Artikel

Neonazis in Plauen: Neu ist nur die öffentliche Aufmerksamkeit

Link zum Artikel

Nach Absage an AfD: Rechte hetzen gegen Berliner Lokal – wir haben vor Ort nachgefragt

Link zum Artikel

So instrumentalisieren rechte Ideologen den Brand von Notre-Dame für ihre Zwecke

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Wer Mövenpick-Eis kauft, unterstützt die AfD? Warum das falsch ist

Link zum Artikel

4 Aussagen des Botschafters aus Israel – gegen die AfD

Link zum Artikel

"Sprache dient immer auch dazu, Gewalt zu rechtfertigen oder zu verurteilen"

Link zum Artikel

Früherer Landesparteichef Poggenburg verlässt AfD – und will wohl neue Partei gründen

Link zum Artikel

Rechtsextreme bei der hessischen Polizei – 7 Fragen und Antworten zu den Ermittlungen

Link zum Artikel

"Einsame Wölfe" – so groß ist die Gefahr durch rechtsterroristische Einzeltäter

Link zum Artikel

Wie Reichsbürger in gelben Westen eine Autobahn lahmlegen wollten 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Markus Lanz: Philipp Amthor führt alle hinters Licht – Zuschauer empört

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

AfD-Politiker verbreiten nach den Wahlen Troll-Tweets, um gegen Linke zu hetzen

Am Tag nach den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg nutzen AfD-Politiker und -Ortsverbände Tweets von Troll-Accounts, um Stimmung gegen Linke zu machen.

Es sind Screenshots mehrerer Tweets, die sich seit dem Wahlabend auf AfD-Facebookseiten verbreiten. Sie stammen angeblich von einer jungen Frau mit dem Benutzernamen @che_notte, die sich "Jayne Doe" nennt. In einem der Tweets heißt es: "Ich sitze gerade in einem Flüchtlingsheim in Sachsen zur Betreuung und die Stimmung ist verstörend. …

Artikel lesen
Link zum Artikel