Bild

Die Thüringer Spitzenkandidaten Wolfgang Tiefensee (l, SPD), Björn Höcke (2.v.l, AfD), Anja Siegesmund (2.v.r, Bündnis90/Die Grünen) und Thomas Kemmerich (r, FDP) stehen sich beim "Thüringen-Vierkampf" gegenüber. Bild: Martin Schutt/dpa

Linke stärkste Kraft vor AfD – der Wahlabend in Thüringen im Überblick

Historischer Sieg für Bodo Ramelow in Thüringen, aber große Ungewissheit über die künftige Regierung: Der Ministerpräsident und seine Linkspartei sind bei der Landtagswahl am Sonntag erstmals in einem Bundesland stärkste Kraft geworden.

Wir nehmen euch mit in unserem Liveticker für diesen Wahlabend. Hier lest ihr alle Zahlen, alle wichtigen Aussagen und kurze Analysen.

Ticker: Landtagswahl Thüringen

(dpa/lin)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Arbeitsminister Hubertus Heil die Rente sichern will

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will bei der Umsetzung der von Union und SPD geplanten Rentenreformen aufs Tempo drücken. "Ich lege noch vor dem Sommer das erste Rentenpaket vor", sagte Heil der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Damit ziehen wir die doppelte Haltelinie ein, die die Beiträge und das Rentenniveau stabil hält."

So soll sichergestellt werden, dass bis 2025 das Rentenniveau auf dem Stand von 48 Prozent bleibt und der Beitragssatz von 18,6 Prozent nicht über 20 …

Artikel lesen
Link zum Artikel