Johannes Kahrs , SPD, Deutschland, Berlin, Bundestag, Haushaltsgesetz 2020, 26.11.2019 *** Johannes Kahrs , SPD, Germany, Berlin, Bundestag, Budget Law 2020, 26 11 2019

Johannes Kahrs zieht sich aus der Politik zurück. imago images / Metodi Popow

Streit um Wehrbeauftragten-Amt: SPD-Bundestagsabgeordneter Kahrs legt Mandat nieder

Der langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs legt sein Bundestagsmandat nieder und zieht sich aus der Politik zurück. In der SPD-Bundestagfraktion erklärte der Hamburger am Dienstag nach Angaben von Teilnehmern, dass er sich verändern wolle und gerne Wehrbeauftragter des Bundestages geworden wäre. Er akzeptiere, dass es dafür im Bundestag keine Mehrheit gegeben hätte. Er werde sich nun außerhalb der Politik verändern und lege dafür sein Bundestagsmandat noch im Laufe des Tages nieder.

Die SPD-Fraktionsspitze hatte statt Kahrs die Innenpolitikerin Eva Högl für das Amt der Wehrbeauftragten vorgeschlagen. Dies war intern auch damit begründet worden, dass Kahrs von der Union nicht mitgetragen worden wäre. Kahrs war bisher auch Sprecher des einflussreichen Seeheimer Kreises des rechten Flügels der SPD.

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exklusiv

Sahra Wagenknecht: "Klimaschutz darf kein Elitenthema bleiben. Fridays for Future fand an Gymnasien und Hochschulen statt, aber kaum an Real- und Berufsschulen"

Die Linken-Politikerin spricht im watson-Interview über das Erbe der Ära Merkel, ihren Blick auf Fridays for Future – und darüber, warum diskriminierte Minderheiten aus ihrer Sicht wenig von Diversity und Frauenquoten haben.

Im November 2019 lag Sahra Wagenknecht vor Angela Merkel. Ein paar Wochen, bevor die Welt zum ersten Mal von einem neuartigen Coronavirus hörte, war sie zumindest laut einer Umfrage des Instituts Insa Deutschlands beliebteste Politikerin, vor der Bundeskanzlerin. Wagenknecht ist seit fast drei Jahrzehnten auf der politischen Bühne: erst als Vertreterin der "Kommunistischen Plattform" in der PDS, einer Vorgängerpartei der Linken, später als Vizechefin der Linkspartei und als Fraktionschefin …

Artikel lesen
Link zum Artikel