Deutschland

Foto bringt "Feine Sahne"-Sänger kurz in Hitlergruß-Verdacht

lars wienand / t-online.de

Aufregung um eine Aufnahme im Vorfeld von #wirsindmehr in Chemnitz: Ein Bild soll den Sänger der Band "Feine Sahne Fischfilet" beim Zeigen des Hitlergrußes zeigen. Doch es war anders. 

Die Polizei Chemnitz hat am Montagabend diverse Hinweise darauf erhalten, dass der Sänger der Band "Feine Sahne Fischfilet" im Vorfeld des Gratis-Konzerts den Hitlergruß gezeigt habe. Bei dem Foto handelt es sich um einen Screenshot aus einem Video, in dem Jan "Monchi" Gorkow in die Kamera grüßt. Abgepasst ist der Sekundenbruchteil, in dem seine Hand genau den Eindruck erweckt.

Das Video hatte die Band in ihrem Kanal in einer sogenannten Story auf Instagram gepostet. Hier ist die Entstehung dokumentiert: 

Die Polizei hatte zunächst angekündigt, die Hinweise zu prüfen, schrieb dann aber, das Foto sei "ein Fake". 

Das Bild war an die Polizei unter anderem von dem erst am Wochenende angelegten Account eines angeblichen Chemnitzers gepostet worden, der sich mit einem Besuch mit weiteren Nationalisten auf dem Konzert rühmte. Es ging offenbar darum, die Band zu diskreditieren oder um die Lektion, dass Fotos mit Hitlergruß nicht zwingend die Geste dokumentiert haben müssen. Bei der Demonstration von "Pro Chemnitz" am Montag war vielfach und eindeutig der Hitlergruß gezeigt worden. 

Um die Beteiligung von "Feine Sahne Fischfilet" an dem Konzert gegen Fremdenfeindlichkeit hatte es im Vorfeld des Konzerts Diskussionen gegeben. Die linke Band war 2011 im Verfassungsschutzbericht des Landes Mecklenburg-Vorpommern als linksextremistisch aufgeführt. Medienberichten zufolge hat sich die Gruppe inzwischen von früheren Texten – etwa zu Gewalt gegen Polizisten – distanziert.

Dieser Text erschien zuerst auf t-online.

65.000 Menschen zeigen in Chemnitz: #WirSindMehr

abspielen

Video: watson/Felix Huesmann, Marius Notter, Lia Haubner

Was noch wichtig ist:

Das könnte dich auch interessieren:

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Als Gauland sich im ZDF verteidigen will, reicht es Lanz: "Albern, das ist albern"

"Wir bestimmen die Themen im Lande." Das hatte der AfD-Chef Alexander Gauland triumphierend nach den Wahlerfolgen seiner in großen Teilen rechtsradikalen Partei bei den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen vermeldet.

Zumindest im ZDF konnte die AfD die Diskussionen am Mittwochabend mitbestimmen: Zunächst durfte Gaulands Parteikollege Jörg Meuthen bei Dunja Hayali um 22.45 Uhr seine Partei vertreten – im Anschluss war dann Gauland selbst bei Markus Lanz zu Gast.

Gauland erklärte den …

Artikel lesen
Link zum Artikel