Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Darf die Polizei euch für Facebook bei der Demo fotografieren? Das klärt ein Gericht

Die einen wollten über ihre Arbeit berichten, die anderen fühlten sich dadurch in ihren Grundrechten verletzt – Jetzt geht der Streit vor ein Gericht: 

Was war passiert?

Polizisten hatten während der Demo fotografiert und diese Fotos bei Facebook und Twitter hochgeladen. Nach Worten von Polizeisprecher Ulrich Faßbender sei es den Mitarbeitern der Pressestelle darum gegangen, den Einsatz öffentlich zu begleiten.

So vermeldeten sie in den sozialen Medien, dass es ein Bürgertelefon gebe, wo durch die Demozüge der Verkehr eingeschränkt sei und wann die Teilnehmer beider Kundgebungen sich in Bewegung gesetzt hätten. Das bebilderten sie mit "Übersichtsaufnahmen der Demonstranten" wie Faßbender es nennt.

Er sagt:

"Nur mit der Lupe kann man da einzelne Menschen drauf erkennen."

Doch die Demonstranten gingen mit einer Klage gegen das Fotografieren und die Veröffentlichung vor.

Aus mehreren Gründen, sagt ihr Anwalt:

Die Beamten mit Kamera in der Hand wirkten abschreckend und griffen so in die Versammlungsfreiheit ein:

Die Kläger sehen das so:

"Die Teilnehmer sehen ja nur, dass sie von uniformierten Polizeibeamten gefilmt werden und wissen nicht, wozu die Aufnahmen verwendet werden"

Anwalt, Jasper Prigge

Das Versammlungsrecht erlaubt der Polizei Filmaufnahmen nur unter sehr strengen Vorgaben, etwa wenn erhebliche Straftaten befürchtet werden.

Einen zweiten Eingriff in die Grundrechte sieht Anwalt Prigge durch die Veröffentlichung. So seien seine Mandanten nicht gefragt worden, ob sie mit dem Zeigen der Fotos bei Facebook oder Twitter einverstanden sind. Zudem werfe der Streit die Frage auf, was Polizisten in den sozialen Medien eigentlich berichten sollen.

Prigge sagt:

"Die Polizei nimmt zunehmend eine presseähnliche Rolle ein"

Da müsse man schon fragen, wo eigentlich die Grenze ist.

So reagiert die Polizei

Die Polizei ist der Auffassung, keinen Fehler gemacht zu haben und erhofft sich durch das Gerichtsverfahren Rechtssicherheit bei ihrer Arbeit im Internet.

Vorsorglich hat sie auf Anweisung des Innenministeriums dennoch die Bilder inzwischen aus dem Netz genommen.

Aber, dass Fotos von Polizeieinsätzen gepostet würden, sei keine Ausnahme. Was das Auftreten der Presse-Polizisten bei Demos betrifft, habe man inzwischen reagiert:

Die Beamten tragen gelbe Warnwesten mit der Aufschrift "Social Media Team", damit jeder wisse, warum sie fotografierten.

Nach der mündlichen Verhandlung am Dienstag in Gelsenkirchen wollen die Richter ein Urteil in dem Fall sprechen.

(mbi/dpa)

Umfrage

Was denkt ihr, sollten Polizisten für Social Media fotografieren dürfen?

  • Abstimmen

38

  • Nein! Die Polizei soll Gefahren abwehren und nicht Online-Berichterstattung machen!53%
  • Ja, zur Gefahrenabwehr gehört ein guter Überblick, wenn ich da zufällig vorkomme: Kein Problem!37%
  • Viel Erfolg, Durch mein schwarzes Gesichtstuch und die Banner sieht man eh nichts0%
  • Instaaaaaa-Faaaaame vom Staat <3 !5%

Ein paar interessantere Fotos: Wildlife Photographer of the Year 2018

Und falls ihr euch tarnen wollt: Diese Make-ups scheinen zu krass um real zu sein

abspielen

Video: watson/watson.de

Mehr aus der Polizeiwelt:

Hier brennen Dutzende Autos – Jugendliche greifen in Schweden Polizei an

Link zum Artikel

In Bangladesch geht die Polizei gegen Studenten vor – und das steckt hinter den Protesten

Link zum Artikel

Schwarzer wird in in Bochum von Polizei kontrolliert – warum das rechtswidrig war

Link zum Artikel

Fahrradfahrerin wird bei Verfolgungsjagd in Berlin von Auto erfasst – und stirbt

Link zum Artikel

"Unser Land geht verloren" – junge Musiker sprechen über den Rechtsruck in Polen

Link zum Artikel

Bundesweit Störungen beim Notruf 112 – "Rufen Sie notfalls die Polizei"

Link zum Artikel

Wirbel um Einsatz an Berliner Grundschule – Polizei gibt Entwarnung

Link zum Artikel

Bayerns Grüne klagen gegen das Polizeiaufgabengesetz 

Link zum Artikel

Dieses Bilder von ausgelaufener Schokolade auf der Autobahn zerreißen uns das Herz

Link zum Artikel

Großrazzia bei der 187 Strassenbande wegen Drogen und Waffen 

Link zum Artikel

Wenn du einfach verkatert einen Burger essen willst und dann das passiert... 

Link zum Artikel

9-Jähriger fährt mit dem Auto seiner Eltern zur Kirmes – und wird erst auf dem Rückweg erwischt

Link zum Artikel

Abiturient kotzt in Polizeiwagen und entschuldigt sich sehr anständig

Link zum Artikel

Dieser Flüchtling organisiert nach dem Polizeieinsatz in Ellwangen eine Demo

Link zum Artikel

#noPAG – Tausende protestieren in Bayern gegen Änderung des Polizeigesetzes

Link zum Artikel

Polizei, Polizei, Polizei! Die CSU benimmt sich wie die schlimmsten Helikopter-Eltern

Link zum Artikel

Fünf beschädigte Polizeiautos – Mann spielt GTA auf deutscher Autobahn

Link zum Artikel

So viel kostet dich Sex in der Öffentlichkeit

Link zum Artikel

Mann ersticht Frau und Tochter in Hamburg

Link zum Artikel

Polizei erschießt Randalierer vor Bäckerei in Fulda

Link zum Artikel

Straßenbahn entgleist vor Grundschule in Mainz – 29 Verletzte

Link zum Artikel

Polizei ist sicher, dass der Amokfahrer von Münster sich umbringen wollte

Link zum Artikel

Polizeischüler sollen Kollegen mit Cola-Flasche vergewaltigt haben 

Link zum Artikel

Polizei kontrolliert Gladbacher Fanzug nach mutmaßlichem Sexualdelikt

Link zum Artikel

Im Tourbus der US-Rapper Migos wurden 420 Gramm Gras gefunden. Genau, Four-Twenty! 

Link zum Artikel

Ein Geldtransporter von Ikea wurde in Köln überfallen — zu einer ungewöhnlichen Uhrzeit

Link zum Artikel

Was passiert, wenn die Polizei ihren Sprit nicht zahlt

Link zum Artikel

1200 Demonstranten haben in Kandel gegen rechte Gruppen demonstriert

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme im Finale von "Game of Thrones"

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Welcher 1.-Mai-Demo-Typ bist du? Eher Straßenfest, oder doch Straßenschlacht?

Am Mittwoch gehen Menschen in ganz Deutschland auf die Straße. Für die einen ist der 1. Mai ein arbeitsfreier Tag samt Bier-gefülltem Bollerwagen. Für die Gewerkschaften geht es um die Rechte der Arbeitnehmer. In Städten wie Berlin und Hamburg steht der 1. Mai vor allem für linksradikale Proteste, die in der Vergangenheit nicht selten in Ausschreitungen mit der Polizei endeten.

Für wieder andere geht es schlicht um Party. In Berlin etwa findet seit Jahren parallel zur traditionellen …

Artikel lesen
Link zum Artikel