Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Seehofer auf Kurz-Besuch – den Rest macht dann Merkel

05.07.18, 17:22

max biederbeck, peter riesbeck, timo stein

Der Streit zwischen den Unionsparteien ist vorerst beendet. Ein "Kompromiss" scheint gefunden. Transitzentren für Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze sollen kommen. Nur wurde diese Rechnung ohne die SPD gemacht. Sie soll nun den Vorschlägen zustimmen, um den Unionsfrieden zu wahren. Transitzentren lehnte die SPD allerdings bereits 2015 ab.

Der Donnerstag im Überblick:

Die Ereignisse zum Nachlesen im Ticker:

Ticker: So geht am Mittwoch weiter im Asylstreit

Hier kommen die besten #Seehofersongs zum Rücktrittsangebot

Video: watson/Lia Haubner

Du blickst im Asylstreit der Union nicht mehr durch? Dann schau dir diese Artikel an:

Um diesen Punkt aus Seehofers "Masterplan" streiten CDU und CSU so erbittert

Schwarz-rotes Treffen endet ohne Beschluss – SPD prüft Seehofers Vorgehen

So kam es zum Bruch zwischen Merkel und Seehofer – Chronologie eines Streits

Was treibt die CSU? 3 Erklärungsansätze

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eine Halbzeit mit Kevin Kühnert: "Keine natürliche Grenze nach unten für die SPD"

Als Jusos-Chef Kevin Kühnert die Stufen zu seinem alten Zuhause erklimmt, ist die erste Halbzeit schon vorbei. Es schüttet gerade wie aus Eimern auf das Spielfeld. Neben Kühnert drängen sich einige hundert Fans in Lila-Weiß unter das Dach einer Besuchertribüne.

Noch um die Jahrtausendwende spielte TeBe in der Zweiten, heute geht es auf dem rutschigen Rasen um die letzte Chance auf den Aufstieg in die Regionalliga, der Gegner heißt Hertha 06 Charlottenburg. TeBe hätte genug Geschichte für die …

Artikel lesen