Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

zdf neo

"Die Planierraupe aus Ueckermünde" – Böhmermann feiert Amthor

Allein der Einstieg ist schon denkwürdig. Da ist die neue konservative Hoffnung der CDU zu Gast bei Jan Böhmermann und dessen Band spielt als Willkommensgruß die Melodie von Harry Potter – das ist vor allem deshalb gemein, weil die AfD Philipp Amthor im Bundestag vor kurzem mal als naseweisen Harry Potter diskriminiert hat. Immerhin trägt er Hornbrille und ist erst 26 Jahre alt. Das reicht den selbsternannten Alternativen wohl.

Überraschung: Amthor hat sich den Song sogar selbst von Böhmermann gewünscht. "Einer von der AfD hat versucht, mich zu dissen. Ich sagte: Gar nicht schlimm, das ist doch ein cooler Typ", kommentiert der CDU-Mann. Welches Haus er in Hogwarts wohl hätte, Slytherin? "Da, wo die Streber sind: bei Ravenclaw", antwortet Amthor. So weit. So schlagfertig. Böhmermann hat da auf jeden Fall einen Gast sitzen, der ihm gewachsen ist.

So bereitete Böhmermann seine Zuschauer auf Amthor vor:

abspielen

Video: YouTube/NEO MAGAZIN ROYALE

Dann geht es um Artikel 13

Amthor habe die Gefahr des Themas schon seit Monaten bemerkt, sagt er. "Das muss einem schon zu denken geben, wenn man sieht, dass #niewiedercdu der beliebteste Hasthag auf Twitter ist. Da ärgere ich mich schon drüber." Da sei einiges schiefgelaufen in der Kommunikation und jetzt müsse seine Partei das Vertrauen wieder zurückgewinnen. Schließlich wolle niemand das Internet zensieren, versichert Amthor.

#Niewiedercdu greife bei aller Verärgerung aber zu kurz.

Amthor sagt:

"Auch Katarina Barley war hier in deiner Sendung ganz nett, hat aber im Rat für das Urheberrecht gestimmt. Da finde ich, muss man dann auch zu stehen."

So geht es kurz hin und her, Amthor lässt Böhmermann teils nicht einmal zu Wort kommen. Der stellt irgendwann sichtlich beeindruckt fest: "Philipp Amthor, die Planierraupe aus Ueckermünde. Selten hier so einem Maschinengewehrfeuer ausgesetzt gewesen. Fantastisch."

Dann geht es um die eingangs erwähnte Rede, in der Amthor die AfD einmal zerlegte und sich so den "Harry Potter"-Spruch eingefangen hatte. Sie machte ihn auch über konservative Kreise hinaus zum ersten Mal richtig bekannt.

Seht sie euch hier noch einmal an:

abspielen

Video: YouTube/WELT netzreporterin - Antje Lorenz

"Wo kommen die Eier her?", fragt Böhmermann. "Ich habe mich echt aufgeregt", sagt Amthor. Als Zuschauer wünscht man sich spätestens jetzt doch etwas mehr Zwist.

Aber, das muss man Böhmermann lassen, dieser kommt. "Du bist eher unpopulär bei jungen Leuten. Würdest du bei Friday for Future mitlaufen?", fragt er und ringt dem CDUler bei diesem Thema echt einige gute Aussagen ab.

Der teile zwar viele Forderungen der Schülerinnen und Schüler nicht, sagt er, finde das Engagement aber gut. Das Schuleschwänzen solle nicht zum Dauerzustand werden. Wenn es ihnen ernst sei, "könnten sie das ja auch einmal am Samstag machen".

Es sei allerdings besser, "über die Themen zu diskutieren, als wochenlang darüber, ob es sinnvoll wäre, die Schule zu schwänzen, oder nicht." Keine schlechte Aussage, solche Realpolitik wünscht man sich von Amthors Kollegen bei der CDU/CSU durchaus öfter.

Dann spielen der Philipp und der Jan, wie sich sich nennen, noch einmal "1,2 oder 3" gegeneinander. Dort müssen sie Zitate erraten. Da springt Böhermann beschwingt hin und her, und Amthor... springt ein wenig weniger beschwingt hin und her.

Aber immerhin: Die Neo-Magazin-Crew trotzt dem CDUler durch einen etwas fiesen Trick noch einmal eine richtig schöne Beleidigung Richtung CSU-Legende Franz Josef Strauß ab. "So ein Zitat kann nur von einem Idioten kommen", sagt Amthor – unwissentlich über Strauß. Allein dafür hat sich die Sendung doch echt gelohnt.

(mbi)

Politiker, die aus Tassen trinken

Endlich mal verständlich erklärt: Artikel 13

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Geht am Sonntag wählen, weil wir nicht dürfen – fordern junge Klima-Demonstranten

Link zum Artikel

Dagi Bee, Alexi Bexi und Unge: Mehr als 80 Youtube-Stars fordern Boykott von Union und SPD

Link zum Artikel

Hier sind alle Retro-Referenzen, die ihr in Rins "Vintage" verpasst habt

Link zum Artikel

Live-Hochzeit bei "GNTM": Das Peinlichste, was Prosieben je gezeigt hat

Link zum Artikel

Das "GNTM"-Finale war ein Feuerwerk der Absurditäten. 13 spektakuläre Highlights

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Im "GNTM"-Finale trifft Heidi Klum auf Tom Kaulitz – und es gibt feuchte Küsse

Link zum Artikel

Capital Bra versucht sein Glück bei Helene Fischer – das ist ihre Reaktion

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme des "Game of Thrones"-Finales

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Marvin 30.03.2019 16:40
    Highlight Highlight Artikel 13( 17) fürt zu nichts, da ist Uploadfilter vorprogrammiert alleine weil man dies wie mit einer Autobahn vergleichen kann.... Wie bekommt man hin daß keine gestohlene Fahrzeuge mehr auf die Autobahn kommen? Man nimmt einen Filter und filtert die Marken raus die am meisten gestohlen werden.... Ist einfach ne? Was ist nun mit den Leuten die so ein Fahrzeug besitzen und es nicht gestohlen haben, die bleiben auf ihre Kosten sitzen. So sieht es nun auch mit den kleinen Unternehmen aus die groß werden wollen es nun durch den Uploadfilter nicht mehr schaffen da die weggefiltert werden.traurig

Der Strache-Skandal zeigt, was eine AfD-Regierung für Deutschland bedeuten würde

Wenn es darum geht, politischen Gegnern Vorwürfe zu machen, ist auf die AfD Verlass. Wenn es um Korrumpierbarkeit und Demokratieverachtung in der eigenen politischen Familie geht, schweigt die Partei allerdings, oder solidarisiert sich sogar. Der Skandal um Heinz-Christian Strache und die FPÖ zeigt einmal mehr, wie verlogen Deutschlands Neue Rechte ist – und was eine Regierung mit AfD-Beteiligung für das Land bedeuten würde.

In Österreich bebt es seit dem vergangenen Freitag. Videoaufnahmen aus …

Artikel lesen
Link zum Artikel