Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Verdammte Kacke nochmal" – und 4 weitere Ausbrüche der künftigen SPD-Vorsitzenden

Am Sonntag wählen die Genossen der SPD voraussichtlich Andrea Nahles zur ersten weiblichen Vorsitzenden der SPD – in knapp 155 Jahren Parteigeschichte. Sie gibt sich selbstbewusst. "Ich glaube, ich kann das, und ich kann das auch im Team mit anderen zu was Gutem machen", sagte Nahles vor dem SPD-Parteitag am Wochenende.

Einer Umfrage von Infratest dimap für das ARD-"Morgenmagazin" zufolge zweifelt jedoch jeder zweite Deutsche an ihr als Hoffnungsträgerin der Sozialdemokraten.

Mehr über Nahles' Mitspieler und Konkurrenten in der SPD:

Andrea Nahles selbst ist allerdings nicht als Zweiflerin bekannt – sie gilt vielmehr als Kämpfernatur. Ob sie dabei immer die richtigen Worte findet? Nicht unbedingt.

Fünf Zitate, die zeigen, wie unterhaltsam es sein kann, wenn Andrea Nahles Fahrt aufnimmt:

"Ein bisschen wehmütig - und ab morgen kriegen sie in die Fresse!"

Bild

Bild: Oliver Berg/dpa

Das sagte Nahles am 27. September 2017 auf die Frage, wie sie sich nach ihrer letzten Kabinettssitzung mit den Unionskollegen fühle – damals dachte Nahles noch, die SPD würde in die Opposition gehen, statt erneut in eine große Koalition.

"Die SPD ist in die Opposition geschickt worden. Punkt"

Bild

Die SPD in der Opposition – äh im Bundeskabinett... Bild: Kay Nietfeld/dpa

Auch zwei Tage später, am 29. September 2017 war für Nahles noch klar, dass die SPD sich nicht an einer erneuten Großen Koalition beteiligt.

"Die SPD wird gebraucht. Bätschi, sage ich dazu nur. Und das wird ganz schön teuer. Bätschi, sage ich dazu nur."

Nachdem herauskam, dass es mit einer "Jamaika-Koalition" nichts wird, trat die SPD in Gespräche mit der CDU ein. Von wegen also "Auf die Fresse" .

ARCHIV - 10.05.1997, Berlin: Lachend steht Andrea Nahles, damals Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft der Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der SPD (JUSOS), vor einem Plakat der Jungsozialisten in Berlin. (zur dpa-Berichterstattung vor dem SPD-Sonderparteitag vom 18.04.2018) Foto: Andreas Altwein/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bätschi! Andrea Nahles zu ihrer Jusos-Zeit (1997). Bild: Andreas Altwein/dpa

Aber Nahles war schon immer eine Frau klarer Aussagen. Bereits 2013 sagte sie: "Für die Leute machen wir das, verdammte Kacke nochmal."

Mit diesen Worten begründete Andrea Nahles im Bundestag, warum sie sich für die Rente mit 63 einsetzte – übrigens bislang erfolglos.

"Das zeugt von beachtlicher menschlicher Größe."

ARCHIV - 23.10.2018, Berlin: Andrea Nahles (r), SPD-Fraktionsvorsitzende, legt zu Beginn der Fraktionssitzung ihrer Partei im Bundestag den Kopf auf die Schulter von Martin Schulz, damals SPD-Vorsitzender. (zur dpa-Berichterstattung vor dem SPD-Sonderparteitag vom 18.04.2018) Foto: Kay Nietfeld/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Bild: Kay Nietfeld/dpa

Andrea Nahles kann auch diplomatisch sein. Mit diesen Worten reagierte sie am 9. Februar 2018 auf den Verzicht des bisherigen SPD-Chefs Martin Schulz auf das Amt des Außenministers. Vorher gab es Protest an der SPD-Basis, weil Schulz den Gang in ein Kabinett Merkel eigentlich ausgeschlossen hatte. Schulz Rücktritt als Parteivorsitzender machte schließlich den Weg für Nahles frei – wenn sie denn am Sonntag gewählt wird.

Ein 100%-Ergebnis wünscht ihr jedoch längst nicht jeder in der Partei:

(fh/afp/dpa)

Aktuelle Entwicklungen in der SPD:

Die SPD will Grundeinkommen statt Hartz IV? Darum geht es 

Link zum Artikel

4 Ansagen von Familienministerin Giffey, die die Diskussion um §219a nach vorne bringen

Link zum Artikel

+++ Wähler-Manipulation bei Brexit? +++ Ministerin Barley trifft Facebook-Vertreter

Link zum Artikel

Was Schulz in einem neuen Buch sagt und was er wirklich meint 

Link zum Artikel

"Keine Panzer mehr für Erdogan" – 4 Schlagzeilen über die SPD, die wir gerne lesen würden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Diavolino 21.04.2018 12:27
    Highlight Highlight Sie kann ja gut "auf die Kacke hauen" und mit ihrer primitiven Wortwahl ist sie auch das genaue Gegenteil von "Mr. 100%", aber ich denke nicht, dass sie damit sehr viel erfolgreicher sein wird... - Die SPD hat das grundsätzliche Problem bei ihrer sonstigen profillosen Politik - da hilft auch keine Fäkalsprache.

Hetze gegen Lehrerin – Wie Rechte eine Grundschule bei Reutlingen terrorisieren

Am Freitagmittag erreichen die ersten Hass-Mails die Uhlandschule im baden-württembergischen Wannweil. Darin stehen neben heftigen Beleidigungen auch Anschuldigungen und Drohungen. Einmal heißt es etwa: "Ich komme am Montag in deinem Unterricht vorbei, dann wirst du schon sehen". Die Schreiben zielen auf die Leitung der Grundschule sowie eine evangelische Religionslehrerin.

2016 hatte sie ihren Schülerinnen und Schülern in einer Klassenarbeit eine Erörterungs-Frage gestellt. "In deiner Straße …

Artikel lesen
Link zum Artikel