Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Die Mehrheit der Deutschen fordert einen Fahrrad-Führerschein – und du?

21.04.18, 12:18

Autofahrer, Bootskapitäne und Piloten haben einen: den Führerschein fürs eigene Fahrzeug. Mit dem Fahrrad darf man hingegen bislang auch ohne Führerschein auf der Straße unterwegs sein.

Nun hat eine Studie ergeben, dass mit 52 Prozent eine knappe Mehrheit der Menschen in Deutschland dafür ist, dass Fahrradfahrer eine Art Führerschein machen sollten.

Ein solcher Fahrradführerschein würde die Kenntnisse der Verkehrsregeln und die Tauglichkeit von Radfahrern im Straßenverkehr überprüfen und bescheinigen. 

(hd/dpa)

Umfrage

Findest du einen Führerschein für Fahrradfahrer sinnvoll?

186 Votes zu: Findest du einen Führerschein für Fahrradfahrer sinnvoll?

  • 40%Ja
  • 59%Nein

Ist dir mit dem Fahrrad schon mal was passiert? Schreib es uns in die Kommentare!

Abonniere unseren Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gesalzenes Moped 22.04.2018 15:10
    Highlight Nicht im Ernst... 😮
    Was kommt dann? Der Fußgängerführerschein, der Waschmaschinenführerschein...Messer und Gabel -Führerschein...?
    Allgemeine Lebenskontrolle, Ihre Führerscheine bitte! 😨💩
    4 0 Melden

Die Fast-Unfallgeschichte des AfD-Abgeordneten Anton Friesen. Teil II

AfD sprach von "Mordversuch" gegen Friesen. Ein Gutachten zeigt: Es muss sich bei kaputtem Auto gar nicht um Sabotage gehandelt haben. Und: Die Staatsanwaltschaft hat keine Hinweise auf ein politisch motiviertes Verbrechen. 

Die Geschichte ging so: Der AfD-Bundestagsabgeordnete Anton Friesen hatte Ende Mai auf dem Rückweg einer Veranstaltung in der thüringischen Kleinstadt Zella-Mehlis einen Beinahe-Unfall.

Er saß mit einem Mitarbeiter und einem Dokumantarfilmer in einem Auto, an dem Radmuttern locker waren. Das stellte der Fahrer während der Fahrt fest, nachdem er Friesen und den Dokumentarfilmer bereits abgesetzt hatte.

Der AfD-Abgeordnete Anton-Friesen machte aus der Fast-Unfall-Geschichte eine Geschichte …

Artikel lesen