Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Drunk Santa Claus

Bild: iStockphoto

Pinkeln, Diebstahl, Prügel – so eskalierte die Weihnachtsfeier von Polizisten in Hannover

In Hannover lief die Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion völlig aus dem Ruder. Für das nächste Jahr wird ein Alkoholverbot geprüft.

In Hannover ist die Weihnachtsfeier der Zentralen Polizeidirektion völlig eskaliert. Wie die "Hannoversche Allgemeine" schreibt, wurden bei der Party am 13. Dezember unter anderem mehrere Hundert Euro gestohlen und eine junge Frau erlitt eine Platzwunde, nachdem sie eine Bierflasche über den Kopf bekommen hatte. Ein weiterer Feiernder musste in den Schwitzkasten genommen werden, damit er keine Schlägerei startet.

Begonnen hatte laut der Zeitung alles friedlich. Wie immer feierten, tranken und tanzten die Polizisten – ganz normal, so wie jedes Jahr. Doch dann lief die Situation aus dem Ruder. Neben der blutigen Wunde, und der verhinderten Prügelei sei zudem ein Außenspiegel eines geparkten VW-Busses abgebrochen worden, so der Bericht.

Außerdem soll ein Feiernder anstatt auf die Toilette nach draußen geschwankt sein, um dort zu urinieren. Anschließend sei er in den Dreck gefallen. Wieder andere hätten sich Kochsalzlösung zugeführt, um präventiv dem Brummschädel vom Tag danach entgegenzuwirken. Dass am Ende der Feier auch noch eine Kasse geklaut wurde, sei schließlich der krönende Abschluss der desaströsen Feier gewesen. 

Ein Sprecher der Zentralen Polizeidirektion Hannover bestätigte gegenüber der "Hannoverschen Allgemeinen" die Vorfälle. "Sie machen uns sehr betroffen", sagte er. Das Fehlen der Kasse sei erst am nächsten Tag beim Aufräumen bemerkt worden. Man habe Anzeige gegen unbekannt erstattet. 

"Wir haben eine Vorbildrolle und werden die Vorfälle intensiv aufarbeiten."

Sprecher der Zentralen Polizeidirektion Hannover

"Wir haben eine Vorbildrolle und werden die Vorfälle intensiv aufarbeiten", sagte der Sprecher. Es werde geprüft, ob den Feiernden nun straf- oder disziplinarrechtliche Konsequenzen drohen. Die Weihnachtsfeier für kommende Jahre streichen, wolle man allerdings nicht. Allenfalls müsse man schauen, ob man in Zukunft keinen Alkohol mehr ausschenke oder die Feier früher beende.

(sar)

Weihnachtsfan gegen Weihnachtshater

abspielen

Video: watson/Helena Düll

Mehr zu Weihnachten!

Frohes Fest! Wir haben alles, was ihr für Weihnachten braucht

Link zum Artikel

Was wurde aus den Stars deiner Lieblings-Weihnachtsfilme? Hier kommt die Antwort

Link zum Artikel

11 effektive Wege, seinen Weihnachtsbaum vor einer Aggro-Katze zu schützen

Link zum Artikel

Geschenke des Kosmos: 17 spektakuläre Weltraum-Bilder, die du gesehen haben musst

Link zum Artikel

Wenn du das Weihnachtsrätsel nicht lösen kannst, musst du deine Geschenke zurückgeben

Link zum Artikel

AfD-Weihnachtsbaum mit Nazi-Adler geschmückt – war das Satire oder rechte Provokation?

Link zum Artikel

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link zum Artikel

Ach, Melania! Schon wieder wird sie für ihre Weihnachts-Deko getrollt

Link zum Artikel

Glitzer, Märchen, Lichter – das sind Deutschlands schönste Weihnachtshäuser

Link zum Artikel

Die Weihnachtswünsche dieser Senioren sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link zum Artikel

Du suchst vor Weihnachten ein neues Smartphone? Wir haben 4 Tipps!

Link zum Artikel

Die komplette Liste: Diese 40 Disneyfilme kannst du in der Weihnachtszeit im TV sehen 

Link zum Artikel

Dieses Paar verschickt die peinlichsten Weihnachtskarten – und zwar mit Absicht

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fall Rebecca: Experte fordert Alarmsystem bei Kindesentführungen in Deutschland

Wenn Kinder verschwinden, beginnt für Eltern eine Zeit voller Schmerz. Die "Initiative vermisste Kinder" hilft Angehörigen. Wir haben mit dem Leiter Lars Bruhns über die Suche nach vermissten Kindern und den Fall Rebecca R. gesprochen.

Die Familie der 15-jährigen Rebecca R. aus Brandenburg erlebt gerade das wohl Schlimmste, was Eltern zustoßen kann: Ihre Tochter ist seit dem 18. Februar offenbar spurlos verschwunden. Die "Initiative vermisste Kinder" sucht nach eben diesen Kindern und hilft Eltern, die dieses Schicksal erleben müssen.

Der Leiter des Vereins Lars Bruhns spricht im Interview mit watson über das medienoffensive Verhalten von Rebeccas Familie, darüber, wie die Bevölkerung helfen kann und, was bei der deutschen …

Artikel lesen
Link zum Artikel