Deutschland

Dutzende Jugendliche prügeln sich am Kölner Rheinufer

Rund 40 Jugendliche sind in der Nacht zum Samstag laut Polizei am Tanzbrunnen in Köln in eine Prügelei verwickelt gewesen. (Kölner Stadt-Anzeiger)

Zeitweise versammelten sich bis zu 200 Menschen am Rheinpark, wie ein Sprecher der Polizei am Morgen sagte.

Fünf Jugendliche wurden laut Polizei in Gewahrsam genommen, Festnahmen gab es keine. Bei der Schlägerei verletzten sich drei Beteiligte leicht. Die Hintergründe der Prügelei sind noch unklar.

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Auch in Berlin erobern die Tiere die Stadt zurück – mit staatlicher Hilfe

Die Tiere erobern die Städte zurück, Nature is healing. Seit der weltweiten Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen fluten Bilder und Videos von Wildtieren das Internet, die wieder durch Lebensräume streifen, die sich der Mensch zu eigen gemacht hat.

Die Natur erhole sich während der Pandemie, so die Behauptung. Das mag stimmen, doch oft sind es auch virale Fakes, die da kursieren: In Venedig schwimmen zum Beispiel seit Corona keine Delfine in den Kanälen. …

Artikel lesen
Link zum Artikel