29.04.2021, Brandenburg, Potsdam: Ein Leichenwagen f

Ein Leichenwagen fährt auf das Gelände der Klinik in Potsdam. Bild: dpa / Cevin Dettlaff

Nach Gewalttat in Potsdam: Tatverdächtige in Psychiatrie eingewiesen

Nach dem Tötungsdelikt an vier Bewohnern einer Potsdamer Behinderteneinrichtung hat das Amtsgericht Potsdam die 51-jährige Tatverdächtige in die Psychiatrie eingewiesen. Die Haftrichterin habe die einstweilige Unterbringung der Bediensteten des Wohnheims im Maßregelvollzug der Asklepios-Klinik in Brandenburg/Havel angeordnet, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Wilfried Lehmann am Donnerstag. Die Richterin habe dringende Gründe für eine eingeschränkte oder vollständige Schuldunfähigkeit der Beschuldigten erkannt. Die Staatsanwaltschaft hatte Haftbefehl wegen Totschlags beantragt.

Einzelheiten zu den Abläufen und den möglichen Hintergründen des Verbrechens in der brandenburgischen Landeshauptstadt nannte die Staatsanwaltschaft weiterhin nicht. "Wir stehen noch ganz am Anfang der Ermittlungen", sagte Lehmann. Die Nennung von Details könne Täterwissen offenbaren und damit die Ermittlungen gefährden.

Die Frau soll am Mittwochabend in einer Wohneinrichtung für Menschen mit verschiedenen Behinderungen vier teils langjährige Bewohner getötet haben. "Schwere, äußere Gewaltanwendung", so beschreibt die Polizei die Todesursache. Ein weiterer Bewohner wurde schwer verletzt.

(pas/afp/dpa)

Seehofer verbietet salafistischen Verein – Spenden sollen an terroristische Vereinigungen weitergegeben worden sein

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat den salafistischen Verein Ansaar International und alle Ableger der Vereinigung verboten. Aus seinem Ministerium hieß es, das Verbot sei am frühen Mittwochmorgen mit Durchsuchungen und Beschlagnahmungen in zehn Bundesländern vollstreckt worden. Nach ersten Informationen waren Objekte und Personen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hessen …

Artikel lesen
Link zum Artikel